FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Festkonzert zum Kirchweihfest - Joseph Haydn "Theresienmesse" Tickets - Dresden, Frauenkirche Dresden

Event-Datum
Samstag, den 29. Oktober 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Neumarkt,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stiftung Frauenkirche Dresden (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind gegen Nachweis der Ermäßigungsberechtigung:
junge Leute bis 27 Jahre, Studenten, Dresden-Pass-Inhaber, Schwerstbehinderte ab 80% (GdB) und eine Begleitperson.

Inhaber der SZ-Card erhalten 20% Nachlass pro Ticket auf den regulären Kartenpreis.
Ticketpreise
ab 0,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Festkonzert zum Kirchweihfest - Joseph Haydn "Theresienmesse"

Bild: Festkonzert zum Kirchweihfest - Joseph Haydn
Festkonzert zum Kirchweihfest
Joseph Haydn »Theresienmesse«

19:00 Uhr Künstlergespräch mit Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Joseph Haydn «Theresienmesse» Hob. XXII:12
Sopran Romy Petrick
Alt Bettina Ranch
Tenor Tobias Hunger
Bass Philipp Meierhöfer
Chor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche dresden
Leitung Frauenkirchenkantor Matthias Grünert

Haydns »Theresienmesse« entstand 1799 und steht somit genau zwischen seinen beiden weltberühmten Oratorien »Die Schöpfung« beziehungsweise »Die Jahreszeiten«, von denen der Komponist selbst in einem Schreiben an das Leipziger Verlagshaus Breitkopf & Härtel im Entstehungsjahr der »Theresienmesse« zitiert wird, deren Ruhm würden ihn überdauern. Und in der Tat findet sich auch in seiner Messkomposition ein vollendeter Stil, eine meisterhaft beherrschte Form, ein höchst differenzierter Instrumentalsatz, die Verwendung liedhafter Themen bei gleichzeitiger Ausdruckssteigerung. Ursprünglich konzipiert zum Namenstag der Fürstengattin Maria Josepha, welches ein herausragendes gesellschaftliches Ereignis am Hofe von Fürst Nikolaus II. von Esterházy war, stellt
diese Messe eine wahrhaft prächtig konzipierte Festmusik dar, die gerade als festliche Musik zum 16. Kirchweihfest der Frauenkirche dienen mag! Seit 2005 befinden sich sämtliche Messvertonungen Joseph Haydns in der Repertoirepflege der hauseigenen Ensembles, und so liegt deren Ausführung im Rahmen des Jubiläumskonzertes in besten Händen.Hauptraum
Bild: Dresdner Neumarkt

(Quelle Bild: Neumarkt-Dresden.de)