Fiddler's Green - Fiddler's Green Tickets - Oberhausen, Turbinenhalle 2

Event-Datum
Freitag, den 24. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Im Lipperfeld 23,
46047 Oberhausen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Libby Rockt! Event & Konzerte UG (Kontakt)

Schwerbehinderte Personen mit B-Vermerk im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket. Ausweis am Eingang bitte unaufgefordert vorlegen.

Keine Altersbeschränkungen bei Konzerten, wenn nicht anders angegeben.
Ticketpreise
ab 36,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Fiddler's Green
Wenn man eine Band lieber live sieht, als sie nur auf Platte zu genießen und das auch noch so oft wie möglich, dann hat jene Kombo wirklich etwas richtig gemacht. Fiddler's Green gehören in eben diese Sparte, so eilt ihnen der Ruf einer grandiosen Live-Band weit voraus. Schließlich kann man zu den schnellen Songs nicht nur gut mitsingen, sondern noch besser tanzen.

Die besseren Iren: Fiddler's Green live

Irish Speedfolk nennen Fiddler's Green aus Erlangen ihre Musik, die irgendwo zwischen Folk, Ska, Punk, Reggea und Rock changiert. Jedenfalls geht es ordentlich zu Sache, wenn das Sextett die Bühne betritt. Mehr als 1600 Konzerte haben sie bisher gespielt und dabei fast ganz Europa gesehen. In Deutschland sind sie sowieso eine Instanz und überaus gern gesehener Gast bei Festivals, die sie systematisch auch ohne Sonneneinstrahlung zum Kochen bringen. Eine energetische Bühnenshow und der rege Austausch mit den Fans komplettieren die sehenswerten Shows von Fiddler's Green. Sichert Euch heute noch Tickets im Vorverkauf! 

Bild: Turbinenhalle Oberhausen

In erster Linie wird die ehemalige Turbinenhalle der Gutehoffnungshütte in Oberhausen heutzutage als Veranstaltungs- und Konzerthalle genutzt.

Der im Jahr 1909 erbaute Komplex aus zwei verbundenen Hallen wurde zur Erzeugung von Druckluft und Elektrizität zum Versorgen der Eisenhütte II, einem Teil der GHH mit 4 Hochöfen verwendet. Im gegensatz zu der gegenwärtigen Bezeichnung waren in den Hallen Gasmaschinen und keine Turbinen. Die ab den 1980er Jahren unbenutzte Halle wurde 1993 als Diskothek eröffnet und seitdem mehrmals umgebaut. Die Halle liegt direkt an der Bahnstrecke Duisburg–Dortmund.