Filmmusik-Komponistenporträt Gary Marlowe Tickets - Emden, VHS Forum

Event-Datum
Samstag, den 15. Juni 2019
Beginn: 14:30 Uhr
Event-Ort
An der Berufsschule 3,
26721 Emden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Ostfriesische Landschaft (Kontakt)

Sollten Sie einen GUTSCHEIN der Gezeitenkonzerte, über die Ostfriesische Landschaft haben, bestellen Sie bitte telefonisch unter der 04941 179967.

Sie möchten einen STREIFZUG hinzubuchen? Diesen können Sie im Feld "Preis / Ermäßigung" auswählen.

Folgende Ermäßigungen sind auszuwählen im Feld "Preis / Ermäßigung"
- Für Schüler/Jugendliche, Studenten und Sozialhilfeempfänger: 5,50 € je Konzertkarte
- Ermäßigung von 10 % für Inhaber der NDR Kultur Karte
Weitere Ermäßigungen sind beim Veranstalter zu erfragen.

Gebühren
10% Vorverkaufsgebühr inkl., 3,00 € Versand zzgl.

Umtausch...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 8,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gezeitenkonzerte
Ein musikalischer Geschichtenerzähler, der vor allem für seine ungewöhnlichen Kombinationen von Elektronik und Orchester bekannt ist – das ist der vielfach ausgezeichnete Komponist und Multiinstrumentalist Gary Marlowe.

Bereits im Alter von vier Jahren nahm Marlowe das Klavierspiel auf, teilte später mit seiner Band die Bühne mit Iggy Pop und The Ramones, schrieb als Songwriter einen Nummer-eins-Hit und ist mehrfach ausgezeichneter Produzent verschiedener Top-Acts.

Im Anschluss an ein Musikethnologie-Studium in Berlin studierte Marlowe in Siena Filmkomposition bei den Oscar-Preisträgern Luis Bacalov („Il Postino“) und Nicola Piovani („Das Leben ist schön“) und gewann im Abschlussjahr den Emma Contestabile Award. Zu seinen weiteren Auszeichnungen gehören die fünffache Nominierung bei den Jerry Goldsmith Awards sowie Nominierungen bei den Hollywood Music in Media Awards (2012) und dem Max Ophüls Preis für die Beste Filmmusik (2017). Aktuell ist er für einen Grimme- Preis nominiert.

Marlowe komponierte die Musik zu über 30 Kino- und TV-Produktionen, darunter zahlreiche Fernsehfilme des deutschen Regisseurs Marcus O. Rosenmüller sowie ein Tatort, der 2019 Premiere feiert. Neben seiner Tätigkeit als Filmkomponist und Produzent entwickelt Gary Marlowe mit seinen „aural frames“ Musikinstallationen, die in Kooperation mit bildenden Künstlern wie Richard Nonas und Gianni Moretti sowie Vertretern der Videokunst international u. a. auf der Biennale di Venezia gezeigt werden. Marlowe lehrt als Dozent an verschiedenen Akademien, ist Berlinale Talent Alumnus, Mitglied der World Soundtrack Academy sowie der Europäischen Filmakademie und wurde kürzlich zum „Steinway Artist“ gekürt.

In einem Werkstattgespräch mit Edzard Wagenaar gibt Gary Marlowe Einblick in sein vielseitiges Werk und Wirken.

Ein Gemeinschaftsprojekt des Internationalen Filmfestes Emden-Norderney und den Gezeitenkonzerten.

Gary Marlowe (Klavier, Synthesizer & Electronics)
Edzard Wagenaar (Moderation)