Bild: Fish
Tickets für Konzerte von Fish 2016. Karten für seine Farewell To Childhood-Tour im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

30th Anniversary of Misplaced Childhood - Fish präsentiert die Hits des Marillion-Erfolgalbums von 1985

Derek William Dick erhielt den Künstlernamen Fish von seinen Freunden aufgrund seiner ausgiebig zelebrierten Badewannengänge. In seiner Mietwohnung durfte er nämlich nur zu bestimmten Zeiten baden und wenn dies dann möglich war, reizte Fish es auch bis aufs Äußerste aus. Seine Fans nennt man die sogenannten Fishheads. Da wird die Musik des Schotten schon zur Religion und auf regelmäßigen Conventions wird sich über die Kunst des schottischen Musikers und Schauspielers ausgetauscht.

Oftmals vergleicht man die Stimme Fishs mit Peter Gabriel. Die theatralische und dramatische Art seine Stimme einzusetzen erinnert an den ehemaligen Genesis-Frontmann. Die ersten musikalischen Erfolge feierte Fish mit der Band Marillion, die mit Kayleigh, Lavender oder auch Incommunicando Top-Ten-Hits landete. Aufgrund musikalischer Differenzen verlässt er die Kombo 1988 und beginnt eine Solokarriere, die zunächst nur schleppend vorangeht, sich aber über die Jahre überaus positiv entwickelt. A Feast Of Consequences ist das neueste Studiowerk, das Fish gemeinsam mit Band live präsentieren wird. Schon das elfte Studioalbum ist es, das der Schotte neben diversen Live-Alben und Compilations in seine Diskographie aufnimmt. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf für Fish & Band! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)