Bild: Florian Burgmayr & Anna VeitBild: Florian Burgmayr & Anna Veit
Jetzt Tickets sichern und die musikalische Lesung mit Florian Burgmayr & Anna Veit im Rahmen der Auftritte 2020 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Florian Burgmayr & Anna Veit im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Wenn ich mal groß bin
Eine Lesung mit Musik.
Von und mit Erwachsenen, die es nie werden woll(t)en.

„Jeden Abend kam das Gebetläuten - einen Engel des Herrn lang. Im Kopf verankert der mantrahafte Klang „Darengldesherrnbrachtemariadiebotschaft…“ Drei Strophen. Dazwischen das
Gegrüßtseistdumaria. In der Sommerzeit so gegen viertel nach sieben, weil um halb acht hat die Maiandacht angefangen. Im Winter so gegen das Finsterwerden hin. Die Kinder mussten dann heimgehen. „Bis zum Läutn“ durfte man draußen sein und spielen, herumfetzn, Besuche im Dorf abstatten, beim Gebetläuten: heimgehen.

Florian Burgmayr und Anna Veit spielen, lesen, singen. Tuba, Akkordeon, Stimme. 
Eigentlich wird die ganze Zeit nur erzählt. Mit, durch, wegen, ohne, bei - Musik.
Geschichten, die gewesen sind, oder die überhaupt nicht so gewesen sind, aber so gewesen sein hätten können. Mögen.
Aus den Augen eines Kindes. Irgendwo in Niederbayern. Auf irgendeinem Dorf. Ende des 20. Jahrhunderts, früher, oder später.
Eine sehr persönliche, wahre, vielleicht aber auch frei erfundene, Geschichte mit Bildern aus Musik.