Flötenquartett St. Petersburg Tickets - Bad Homburg, Kulturzentrum Englische Kirche

Event-Datum
Mittwoch, den 25. März 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Ferdinandstraße 16,
61348 Bad Homburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Magistrat der Stadt Bad Homburg (Kontakt)

Ermäßigungen werden gewährt gegen Vorlage eines Ausweises an den Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse für
- Schüler
- Studenten
- Kurgäste
- Zivildienstleistende
- Schwerbehinderung ab 50%
- Arbeitslose
- Inhaber/innen der Ehrenamts-Card in Bad Homburg
- Inhaber/innen des Bad Homburg-Passes

Menschen mit Behinderung und einem B im Ausweis erhalten eine ermäßigte Eintrittskarte. Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Die Begleitperson ist nur über die Hotline buchbar 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Beethoven und seine Bonner Freunde - Flötenquartett St. Petersburg
Rustem Sakhabiev – Flöte
Raisa Ulumbekova – Violine
Ekaterina Baranova – Viola
Vladislav Trukhan – Violoncello

Seinem Freundeskreis aus Bonner Zeiten hielt Beethoven lebenslang die Treue. Er ließ sich von seinen Gefährten gern inspirieren und anregen. Zu ihnen zählten neben Gerhard Wegeler auch die Komponisten und Musiker Anton Reicha und Ferdinand Ries. Reicha und Ries waren in ihrer Zeit hoch angesehene Komponisten. Damals waren Flötenquartette sehr gefragt. Die beiden Freunde Beethovens haben dafür schöne Werke komponiert und Beethoven hat mit dem Flötentrio op. 25 ein unvergängliches Meisterwerk geschaffen.

Die vier ausgezeichneten Musiker des Flötenquartetts St. Petersburg haben für ihre frische und virtuose Interpretation den musikhochschulinternen Wettbewerb „Streicher plus“ für sich gewinnen können. Seitdem treten sie gemeinsam auf und konnten bei ihren Auftritten das Publikum für sich begeistern.
Bild: Kulturzentrum Englische Kirche

Hier wird gerockt, es gibt Kabarett, klassische Musik oder Ausstellungen, auch das Schauspiel hat hier einen Platz. Vom Young Friday bis zum Seniorenkonzert wird hier ein umfassendes Programm für alle Generationen und die unterschiedlichsten Interessen geboten.