Bild: Flut & DžiazlaifBild: Flut & Džiazlaif
Sichern Sie sich Ihre Tickets und erleben Sie die "working band" live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

FLUT das sind Christopher Kunz ts/ Isabel Rößler b/ Maximilian Breu dr

Die emotionale und energetische Präsenz des Trios vereint freie Improvisation mit Eigenkompositionen und bezieht sich dabei immer wieder auf traditionelle Elemente des Jazz. Dabei stehen Selbstverständnis und Ausdruckskraft stets uber den musikalischen Parametern und erzeugen ein intensives Zusammenspiel aus momenthafter Teilhabe und aktiver Kommunikation.

2016 gewann die „working band“ den Bruno Rother Jazzwettbewerb mit dem Thema „The Music of Sun Ra“, wodurch eine Kollaboration mit der Aktuellen Musik Abteilung der Hochschule fur Musik Nurnberg im April des selben Jahres statt fand. Im März 2017 tourte Flut durch das Baltikum, Polen und die Tschechische Republik und reiste in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut im August 2017 nach Danzig und nach Vilnius zum "Peronas Jazz Festival". Diese Konzerte realisierten einen anhaltenden Austausch mit Musikern, Kunstlern und alternativen Szenen und haben somit den Grundstein fur weitere internationale Projekte und Konzerte gelegt. Dabei entstand auch eine Bandfreundschaft zu dem Sextett Džiazlaif aus Vilnius, woraus die Idee einer gemeinsamen Tour duch Deutschland entstand und Isabel Rößler ihr Bachelorstudium in Fürth abschließt.