Fly Dance Company Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

Event-Datum
Donnerstag, den 04. April 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: StuttgartKonzert Veranstaltungs GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 48,50 EUR bis 59,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Fly Dance Company
FLY bedeutet pures Vergnügen – jugendliche Energie, atemberaubende Moves, ausgefeilte Choreographien und eine überraschende Musikauswahl.

Hier trifft originaler Streetdance auf Klassik. Mit einer einzigartigen Kombination aus hochenergetischem Hip-Hop, klassischem und modernem Tanz, vereint das Ensemble in seiner spektakulären Show meisterhaften können und rauen Street Style, Kunst und Entertainment.

Die Protagonisten – allesamt ursprünglich aus Houston stammende Streetdancer – wurden von der Choreographin Kathy Wood entdeckt. Sie vereinte die Straßenkünstler mit dem Ziel, einen bühnenreife Kompagnie zu erschaffen, die ihre tänzerische im Rahmen einer klar umrissenen Performance ausleben kann.

Heute sind die Bewegungskünstler in einem festen Ensemble – der Fly Dane Company – vereint und touren mit ihren Shows um die ganze Welt.

Die Choreographien zeigen eine aktionsgeladene Sprache: ein Feuerwerk aus Ensemble- und Solodarbietungen, reinem Tanz, Akrobatik und Schauspiel. Mit ihren athletischen und zugleich ästhetischen Acts tragen die Tänzer ihre ansteckende Energie und Freude ins Publikum.
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)