Folia Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

Event-Datum
Mittwoch, den 03. Juli 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 19,00 EUR bis 53,00 EUR und Ermäßigungen
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild:  Colours International Dance Festival 2019
Ein Stück für 16 Tänzer*innen und 8 Musiker*innen

Barock und HipHop sind zwei völlig verschiedene Welten – hier vereinen sie sich zu einem Wundertheater der fliegenden Sterne und wirbelnden Tänze. Mourad Merzouki erhob den Breakdance zur Bühnenkunst, mit seiner Compagnie Käfig konfrontiert er den HipHop immer wieder mit anderen Stilen, anderen Künstlern. Bei ihm entstehen aus dem Dialog neue, frappierende Bilder, für Folia vereint er die spontane Kraft der Straßenkunst und die sublime Kunstfertigkeit des Barock in einem poetischen Weltentheater. Zusammen mit dem renommierten Barockensemble Concert de l’Hostel Dieu aus Lyon findet Merzouki im wilden Rhythmus der Tarantella die magische Verbindung über Zeit und Raum hinweg. Kreise und virtuose Tricks gibt es hier wie dort, wenn die Folia, eine alte Musikform des Barock, ihre Dynamik bis zur Entrückung beschleunigt. Merzouki zeigt, welch emotionale Kraft in den Bewegungen des HipHop steckt, er mischt zeitgenössischen und spanischen Tanz hinein, Mädchen auf Spitze und einen wirbelnden Derwisch. Sternenstaub flirrt und tausend Lampen glühen in dieser getanzten Bilderflut.

"Es gibt Dinge, die man die ganze Nacht weitersehen möchte, so selten sind ihre Schönheit und ihre Poesie." - Culture Box, Frankreich

"Die Aufführung geht ins Crescendo, sie mischt Stile, Tänzer und Musiker, um sich im Finale in einer unwiderstehlichen Spirale aus Energie zu steigern." - Le Figaro, Paris

"Eine bewegende Feier des Rhythmus und der Verbrüderung."- Radio RCF, Lyon

Künstlerische Leitung & Choreographie: Mourad Merzouki
Musikalisches Konzept: Franck-Emmanuel Comte - Le Concert de l'Hostel Dieu, Grégoire Durrande
Premiere: 1. Juni 2018, Lyon
Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)