Fortuna Ehrenfeld, Nils Christan Wédtke Tickets - Speyer, Alter Stadtsaal, Rathaushof

Event-Datum
Samstag, den 24. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Maximilianstraße 12,
67346 Speyer
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Speyer (Kontakt)

Kinder bis 14 Jahre kostenfrei. Rollstuhlfahrer zahlen Normalpreis - die Begleitperson ist frei. Plätze für Rollstuhlfahrer bitte telefonisch unter +49 (6232) 290736 direkt an den Veranstalter melden.
Ticketpreise
ab 14,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Fortuna Ehrenfeld, Nils Christan Wédtke

Bild: Fortuna Ehrenfeld, Nils Christan Wédtke
Hinter Fortuna Ehrenfeld steckt der Kölner Multiinstrumentalist und Tausendsassa Martin Bechler, der nicht nur außerordentliches kompositorisches Talent mitbringt, sondern auch einer der
eindrucksvollsten deutschen Texter ist, der in letzter Zeit von sich Reden machte. Sein zweites Album “Hey Sexy“ ist gerade erschienen. Fortuna Ehrenfeld spielt Popmusik für Erwachsene, die im schönsten Sinne verrückt ist.
Durch ziemlich abgedrehte Texte und die angenehm andere musikalische Untermalung hebt er sich von der Masse ab. Auf der Bühne unterstreicht er das durch exzentrisches und trotzdem authentisches Auftreten und besonderes Bühnenoutfit, was sein Konzert auf alle Fälle zu einem Erlebnis macht. Mit von der Party sind neben „Frontman“ Martin Bechler (Gitarre/Klavier) Paul Weißert am Schlagzeug und Jenny Thiele am Keyboard.
“Einer, der sich so gekonnt zwischen Soundcollage und Liedermacher, Cabaret und Industrial-Noise bewegt, ohne dabei aufs Maul zu fallen, ist eine wahre Seltenheit und in diesem Fall auch eine große Freude.” (Badische Zeitung)

Support act: Nils Christan Wédtke
Nils Christan Wédtke schreibt Lieder über die Bodenwellen des Lebens. Nach verschiedenen Punk- und Indie-Bands entschied sich der Liedermacher im Jahre 2008 zunächst für den Alleingang, reduziert auf das Wesentliche – Stimme, Gitarre und Gefühl.
Seine erste EP “Das hier ist nicht die Welt” nahm Nils im März 2009 zusammen mit dem befreundeten Hamburger Techno-Artist und Toningenieur Hannes Rasmus auf. Es folgten gemeinsame Konzerte mit Enno Bunger, Moritz Krämer, Tom Klose, Spaceman Spiff und weiteren Gesichtern der Songwriter-Szene – und die Arbeit am ersten Album. Ein Schreib-Prozess der gleichzeitig eine kritisch-liebevolle Auseinandersetzung mit sich selbst werden würde – mit der eigenen Geschichte, mit Lust und Verlust, mit dem Leben im westlichen 21. Jahrhundert und damit, im Angesicht der Depression nicht das Lachen zu verlieren.
2014 veröffentlichte Nils Christian Wédtke sein Debutalbum, in dem er das reduzierte Liedermacher-Gewand fast vollständig abstreift und mit einer faszinierenden Vielzahl von Sounds, Instrumenten und Klangfarben begeistert – ohne dabei die Essenz jedes einzelnen Songs aus dem Auge zu verlieren.

Seit 1999 hat sich der Verein kulturing der Aufgabe verschrieben, anspruchsvolle Musik nach Speyer zu bringen. Einen Namen hat er sich als Veranstalter zweier Festivals gemacht: dem „Speyerer Liederfest“, das im Frühjahr auf dem Plan steht, und dem „Festival Speyerer Gitarrensommer“ Mitte September. Begründer und künstlerischer Leiter ist der Gitarrist Christian Straube.

Alter Stadtsaal, Rathaushof, Speyer