Fragments of Urban Culture - 15 Jahre Krea - Soli-Ticket Tickets - Wiesbaden, Kreativfabrik Wiesbaden e.V.

Event-Datum
Freitag, den 01. September 2017
bis Sonntag, den 03. September 2017
Event-Ort
Murnaustraße 2,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kreativfabrik Wiesbaden e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 23,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Fragments of Urban Culture - 15 Jahre Krea - Soli-Ticket

Bild: Fragments of Urban Culture - 15 Jahre Krea - Soli-Ticket
Die Krea ist ein soziokultureller Verein, der aus der damaligen Initiative für einen Kulturpark im Salzbachtal gewachsen ist. Nach und nach entstanden immer mehr kulturelle, soziale und integrative Projekte, bis die Krea 2009 fest als offizieller Veranstaltungsort durchstartete. Von Anfang an und inzwischen in einem schwindelerregenden Takt finden hier Treffen von Initiativen, Workshops, Parties, Lesungen, Konzerte und politische Veranstaltungen statt. Seit 2014 auch mit im Verein und wichtiges Element: Die Skatehalle als Treff für Skaten und Subkultur.

Die Idee hinter der Krea ist das Schaffen von kreativen Freiräumen, in denen Ideen verwirklicht werden können, die nicht an erster Stelle finanzierbar sind. Immer mit dem Anstrich einer Punkrock-Einstellung, kreativem Chaos und Bock auf mehr. Es gibt eigentlich nichts, was wir nicht gerne machen. Wir wollen die Stadt um interessante Ideen bereichern und vor allem kreativen Menschen eine Bühne geben. Deswegen 15 Jahre Subkultur und deswegen auch "f.u.c.": fragments of urban culture.

Vom 1. - 3.9. wird es anlässlich unseres Jubiläums ein buntgemischtes Festivalwochenende für jung und alt geben, an dem in einem Guss all das stattfindet, was wir gerne machen.

An Konzerten dabei sind:
Amegaphon
Blank When Zero
Coasted
Decibelles
Die Schönste Jam
DŸSE
Kathy Freeman
One Love Crew
Phiasco
Same Difference
Sculpuretones
The Offenders
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit 300 Veranstaltungen und 150.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht. In den vergangenen 12 Jahren haben hunderte großartige Acts den Weg in die Hessische Landeshauptstadt gefunden. Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen. Kommen Sie uns mal bald besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 


Nach dem anderthalbjährigen Umbau gibt es wieder größere Konzerte im Schlachthof. Seit November 2012 steht die neue Halle und im März 2015 wird nach der Schließung der legendären Räucherkammer das Kesselhaus im Wasserturm eröffnet.

In unserem Blog gibt es mehr Infos über den Schlachthof Wiesbaden!

Kreativfabrik Wiesbaden e.V., Wiesbaden