Bild: Frankenstein Junior
Frankenstein Junior Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für das Musical Frankenstein Junior live im Rahmen der Tournee 2016. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

FRANKENSTEIN JUNIOR
(YOUNG FRANKENSTEIN)

- Grundlage: Young Frankenstein (Frankenstein Junior)
(Mel Brooks Film – Erscheinungsjahr 1974)
- Broadway-Premiere: 2007
- Deutschsprachige Erstaufführung: 2013 in Essen
- Deutschsprachige Dernière: 2014 in Essen

Handlung:

FRANKENSTEIN JUNIOR ist ein Musical von Mel Brooks (Text und Musik) und Thomas Meehan (Buch) voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt.

Dr. Frederick Frankenstein (sprich: "Fronkensteen") ist erfolgreicher Neurobiologe in New York und distanziert sich durch die Aussprache seines Namens und auch inhaltlich von seinem berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein. Überzeugt davon, nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Rumänien um die Hinterlassenschaften des kürzlich verstorbenen Victor zu regeln. Empfangen wird er von Victors Bediensteten: dem ehrwürdigen buckligen Diener Igor, der vollbusigen Inga, die um Fredericks Gunst buhlt, und von Frau Blücher, der von Pferden verabscheuten ehemaligen Geliebten des Grafen.

Gemeinsam mit dem Geist des Großvaters überzeugen die drei Frederick schließlich, das Erbe der Familientradition fortzuführen. Frederick gelingt es, ein konserviertes Superhirn in einem toten Körper zum Leben zu erwecken. Allerdings wurde das Hirn zuvor von Igor ausgetauscht, da der das eigentlich Vorgesehene hat fallen lassen, sodass nun das Hirn eines Abnormalen verpflanzt wurde.

Frederick, unwissend, stellt im Dorf sein vermeintlich harmloses Monster vor, doch dieses gerät dabei in Panik und reißt aus. Das Dorf wähnt sich in höchster Gefahr und rüstet sich für eine Hexenjagd auf das Monster.

Währenddessen kommen sich Frederick und Inga sehr nahe. Just in diesem Moment taucht jedoch Fredericks schrille Verlobte Elizabeth auf, um ihr Herzblatt zu überraschen, wird jedoch vom Monster überwältigt und verschleppt. Während Elizabeth mit ihren eigenen strengen Keuschheitsregeln bricht, heizt die Entführung die Jagd auf das Monster erst Recht auf ...