Filter

Veranstaltung
Ort
Von Datum (TT.MM.JJJJ)
Bis Datum (TT.MM.JJJJ)
TERMINE
Datum Veranstaltung Spielstätte/Stadt Preis
Holzhausenkonzerte - Streichquartettfesttage - Konzert mit dem casalQuartett Do, 28.11.2019 19:30 Uhr Holzhausenkonzerte - Streichquartettfesttage - Konzert mit dem casalQuartett Holzhausenschlösschen, Frankfurt am Main ab 17,00 € Tickets
Holzhausenkonzerte - Streichquartettfesttage - Konzert mit dem casalQuartett
Felix Froschhammer Violine
Rachel Späth Violine
Markus Fleck Viola
Andreas Fleck Violoncello

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Andante & Scherzo op. 81
Norbert Burgmüller (1810-1836)
Streichquartett Nr. 2 op.7 d-Moll
Franz Schubert (1997-1828)
Streichquartettsatz c-Moll D 703
Juan Crisòtomo de Arriaga (1806-1826)
Streichquartett No. 1 d-Moll (1824)

Die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts ist reich an Komponistenbiographien, die vorzeitig zum Stillstand kommen. So scheint es, die Frühromantik habe zuweilen auf tragische Weise mit ihrer Beschwörung des Gefühlvollen zwischen Liebe und Todesnähe ihre eigenen Idole geschaffen. Während bei Mendelssohn und Schubert der nachgelassene Bestand eine Fülle von Meisterwerken enthält, angesichts derer es fast blasphemisch scheint noch Steigerungspotenzial zu vermuten, sind die wenigen greifbaren Kompositionen bei Arriaga und Burgmüller wie ein glanzvolles Versprechen auf große Künstlerpersönlichkeiten, dessen Einlösung nie erfolgte.