Franz Kafka. Der Verschollene (Amerika) Tickets - Frankfurt am Main, Haus am Dom

Event-Datum
Montag, den 26. März 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Domplatz 3,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Franz Kafka. Der Verschollene (Amerika)

Bild: Franz Kafka. Der Verschollene (Amerika)
Theater Willy Praml
„Es ist das größte Theater der Welt, … manche … sagen, es sei fast grenzenlos“
Theaternachlese im Haus am Dom

Das Land, in dem Träume wahr werden, stutzt die Träumen den zurecht unter Normalmaß. Karl Roßmann, Kafkas Romanprotagonist, wider Willen nach Amerika verschifft, startet durch, steigt auf, um im nächsten Augenblick tief und tiefer zu fallen. Die „Freiheitsgöttin“ heißt ihn in New York willkommen, bis ihn die Weiten Oklahomas „das Gesicht erschauern“ lassen angesichts einer Landschaft, die kein Ende nimmt und den Menschen auf Miniaturformat zusammenschrumpft.
STS

Mit:
· Willy Praml und das Ensemble des Theater Willy Praml
· Dr. Lisa Straßberger, Literaturwissenschaftlerin
· Dr. Stefan Scholz, Theologe
u.a.

Eintritt frei

Haus am Dom, Frankfurt am Main