Bild: Franz Liszt KammerorchesterBild: Franz Liszt Kammerorchester
Franz Liszt Kammerorchester Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für das Franz Liszt Kammerorchester live im Rahmen der Konzerte 2020.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das ungarische Franz Liszt Kammerorchester, gegründet 1963 von ehemaligen Studenten der Franz Liszt Musikakademie in Budapest, ist längst über die Grenzen Ungarns hinaus eines der renommiertesten Ensembles Europas.
 
Das weit gefächerte Repertoire des Orchesters umfasst alle Epochen der Musikgeschichte von Monteverdi, Bach, Vivaldi, Mozart zu den Romantikern bis zu Werken des 20. Jahrhunderts. Konzertmeister ist seit 1979 János Rolla.
 
Die umfangreiche Diskografie ist vielfach ausgezeichnet. Regelmäßige Tourneen führen das Orchester in zahlreiche europäische Länder, in die USA, Südamerika, Asien und Australien und zu namhaften Festivals. Ebenso regelmäßig konzertiert das Orchester mit Dirigenten und Solisten von internationalem Rang wie Heinz Holliger, Sir Yehudi Menuhin, Ruggero Raimondi, Edita Gruberova u. a.
 
Der im ungarischen Kiskörös aufgewachsene Gábor Boldoczki ist als grandioser Trompetenvirtuose eine international gefeierte Ausnahmeerscheinung in seiner Generation. Der zweimalige Echo-Klassik-Preisträger schaffte seinen Durchbruch als Gewinner des bedeutenden Internationalen Musikwettbewerbs der ARD in München und als 1. Preisträger des 3. Internationalen Maurice André Wettbewerbs, dem Grand Prix de la Ville de Paris.