Bild: Frau Müller muss weg - Euro-Studio-Landgraf
Frau Müller muss weg Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Frau Müller muss weg live im Rahmen der Tournnee des Euro-Studio-Landgraf 2016/2017. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Fünf Elternvertreter einer vierten Grundschulklasse möchten der Lehrerin Frau Müller (C. Rieschel) sagen, was sie von ihr halten: Nämlich NICHTS.
Nur sie allein ist schuld am miserablen Leistungsstand der Klasse.
Deshalb heißt die Parole: Frau Müller muss weg. Und zwar so schnell wie möglich, damit die Kinder die Qualifikation fürs Gymnasium noch schaffen.
Sachlich und fair soll das Gespräch geführt werden, aber schon nach kurzer Zeit spielt Objektivität keine Rolle mehr: Vorwürfe, Beleidigungen und Beschimpfungen bringen die Stimmung auf den Nullpunkt.
Doch auch Frau Müllers Liste der Eltern- und Schüler-Defizite ist lang.
Als die Eltern zufällig erfahren, das die Leistungen der Kinder nicht so schlecht sind wie befürchtet, schwenken sie um: Frau Müller muss bleiben.
Auch wenn sie gar nicht mehr will.

„Theaterensemble brilliert mit Schuldrama von Lutz Hübner.“
B. Battran, Neue Westfälische, 19.2.2015.

Regie: Kay Neumann
Mitarbeit: Sarah Nemitz • Ausstattung: Monika Frenz
Mit Gerit Kling/Andrea Lüdke, Wolfgang Seidenberg, Claudia Rieschel, Katrin Filzen, Thomas Martin und Iris Boss