FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten - Zusatzkonzert Tickets - Bad Mergentheim, Wandelhalle

Event-Datum
Sonntag, den 31. Oktober 2021
Beginn: 15:30 Uhr
Event-Ort
Im Kurpark,
97980 Bad Mergentheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kurverwaltung Bad Mergentheim GmbH (Kontakt)

Kur- und Gästekarteninhaber*innen erhalten den ermäßigten Preis.

Informationen über Personen im Rollstuhl / schwerbehinderte Personen mit ´B´ im Ausweis und deren Begleitpersonen erhalten Sie nur über den Veranstalter unter der Telefonnummer 07931/965-225 oder unter der Email Adresse ticket@kur-badmergentheim.de.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten - Zusatzkonzert

Bild: Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten - Zusatzkonzert
***Für das Konzert mit „Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten“ am Samstag, 30.Oktober, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle Bad Mergentheim sind die Karten im Vorverkauf bereits vergriffen. Ein Zusatzkonzert findet am Sonntag, 31. Oktober, um 15.30 Uhr statt.***

„Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten“, das traditionsreichste Egerländer Ensemble im Main-Tauber-Kreis, nach langer Corona-Pause wieder in der Wandelhalle im Kurpark Bad Mergentheim zu hören.

Die Musikerinnen und Musiker um den Gründer und musikalischen Leiter Fred Prokosch haben sich ausschließlich der Pflege der Egerländer Blasmusik verschrieben. Der letzte Samstag im Oktober bildet das Highlight der jährlichen Konzerte.

Blasmusik im Egerländer Stil ist wieder in. Die Egerlandmusikanten zählen zu einer festen Größe in der Musikszene im Taubertal. Seit mehr als 25 Jahren pflegt das Orchester Böhmische Blasmusik. Das diesjährige Konzertprogramm bietet den Zuhörern einen breiten Querschnitt über die gesamte Palette der Egerländer Musik. Neuen Arrangements stehen in diesem Jahr alte, teils noch unbekannte Egerländer Melodien auf dem Konzertprogramm.
„Unser Ziel ist es, perfekte böhmische Blasmusik einem breiten Publikum zu präsentieren“ erklärt Fred Prokosch. „Wir wollen zeigen, dass auch ein Amateurorchester mit viel Eifer nahezu perfekte Blasmusik im böhmischen Stil bieten kann.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt. Die Maskenpflicht gilt aktuell während der gesamten Veranstaltungsdauer. Zudem gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronaregelungen. Es wird empfohlen, sich vor der Veranstaltung nochmals über die aktuell geltenden Zutrittsregelungen zu informieren.