Freddy Farzadi - "Die Würde des Mannes ist unten tastbar" Tickets - Wiesbaden, Thalhaus Theater

Event-Datum
Freitag, den 25. Mai 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Nerotal 18,
65193 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: thalhaus e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen (nur falls vorhanden !) erhalten: (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises):
Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte mit Ausweis.
Begleitpersonen zahlen den Normalpreis.
Ermässigte Karten für Inhaber der Ehrenamtskarte Hessen

Bei Tanzveranstaltungen bieten wir keinen ermässigten Preis an.
--- Die Berechtigung ist im Theater beim Einlass vorzuzeigen.

GUTSCHEINE:
Gutscheine (weiße Klappkarten ohne Gutscheincode) werden NUR im thalhaus gegen Eintrittskarten eingetauscht.

Gutscheine (mit...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 22,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Freddy Farzadi
Freddy Farzadi ist ein echter Hamburger Jung und ein Unikat in jeder Hinsicht.
Ein Freund fragte ihn, ob er nicht im Club „Große Freiheit 36“ an der Tür aushelfen könne. Er konnte und aufgrund seiner Wortgewandtheit und Autorität wurde er schnell zu einem gefragten Mann für verschiedene Clubs auf der Reeperbahn.
Nachdem eben dieser Freund Freddy bei der Arbeit auf dem Kiez beobachtet hatte, meinte der: „Du gehörst auf `ne Bühne – merkste selber, ne?“
Gesagt, getan: Im Jahre 2011 gelang es Freddy, sich direkt für den „RTL Comedy Grand Prix“ teil, bei dem er Favorit von Juror Eckhard von Hirschhausen war und auf Anhieb den 3. Platz belegte.
Freddys Erfolg sprach sich schnell herum. Im Jahre 2012 fiel beim „NDR Comedy Contest“ einer der Künstler aus. Freddy sprang kurzerhand ein und gewann souverän nach Publikumsabstimmung unter den Augen von Juror Matze Knop.
Kurz darauf lud ihn die Prinzessin herself, „Cindy aus Marzahn“ zu ihrer Show „Cindy und die jungen Wilden“ ein, bei der Freddy im Oktober 2012 auf RTL zu sehen war.
Freddy ist einer aus dem Volk, ein uriger Typ, der die Zuschauer mitnimmt auf seiner Reise durch Deutschlands beliebteste Feiermeile, und am Ende des Abends weiß jeder Zuschauer, dass auch in ihm ein echter Türsteher steckt!