Fredl Fesl-Abend - mit Gery Gerspitzer Tickets - Hallstadt, Kulturboden

Event-Datum
Sonntag, den 22. März 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
An der Marktscheune 1,
96103 Hallstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
Ticketpreise
ab 18,60 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Fredl Fesl Abend
Lobgesang auf Fredl Fesl

Er ist der symphatische niederbayerische Barde, den jeder kennt. Nicht nur ein gewichtiger Könner an seiner Gitarre, sondern auch ein Wortakrobat. Ein Tausendsassa und der eigentliche Erfinder des bayrischen Musik-Kabaretts - Fredl Fesl! Sobald er das Fensterln bei der Liesl oder die Moritat vom Ritter Hadubrand besang und sich dazu selbst auf der Gitarre begleitete, hatte er das lachende Publikum auf seiner Seite. 30 Jahre stand der bayerische Liedermacher Fredl Fesl auf der Bühne. Neben den satirisch angehauchten und lustigen Liedtexten wurden die minutenlangen ironischen Anmoderationen das Markenzeichen von Fredl Fesl.

Im oberfränkischen Hof an der Saale gibt es einen Musiker, der den niederbayerischen Dialekt zweifelsohne beherrscht und dem die Lieder vertrauter sind wie keinem anderen, da er sie seit seinem fünfzehnten Lebensjahr auf Kassetten und Schallplatten „rauf und runter“ hört.
Musiker, Liederist, Entertainer und Radio-Moderator Gery Gerspitzer bringt in seinem neuen Solo-Programm, dem „Fredl Fesl-Abend“, das Können des Urgesteins erneut auf die bayerischen Bühnen und lässt sein mächtiges Liedgut originalgetreu erklingen. Gery Gerspitzer stellte ein Best-Of-Programm auf die Beine, das seinesgleichen sucht. Seit März 2018 geht er mit seinem „Fredl Fesl-Abend“ auf Tour und sorgt mit den unvergesslichen Liedern für kurzweilige Abende mit Lachgarantie. Ob das „Fußballlied“, „Das Lied vom Rausch“, oder der„Königsjodler“ - er hat sie alle im Gepäck.

Mit Flanellhemd, Gitarre und einem gefüllten Bierglas tritt Gery Gerspitzer vor sein Publikum und lässt zwei Stunden lang Revue passieren - an einen Mann, der bayerische Musikgeschichte schrieb - Fredl Fesl.
Bild: Kulturboden Hallstadt

Im Kulturboden präsentieren wir Ihnen ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges und abwechslungreiches Programm. Von Kabarett bis hin zu sämtlichen Sparten der Musik bringen wir namhafte Künstler in die neue Mitte Hallstadt's. Kommen und genießen Sie!

Ganz zentral in Hallstadt in der Marktscheune gelegen finden Sie Ihren Kulturboden. Beste Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude (31) oder auch in der geräumigen Tiefgarage mit 81 Plätzen bieten Ihnen eine bequeme An- und Abfahrt. Barrerefrei von der Tiefgarage mit dem Aufzug in den ersten Stock und behindertengerechte Toiletten erleichtern auch unseren behinderten Mitmenschen den einfachen Zugang zu Kultur und Unterhaltung. Aber auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichen Sie den Kulturboden schnell. Genießen Sie vor dem Programm, in der Pause oder danach Erfrischungen, ein gutes Wagner-Bier vom Fass oder einen feinen Wein zu fairen Preisen. Unser sympathisches Servicepersonal versieht Sie mit freundlichem Service und steht Ihnen mit Auskünften zur Seite.