Bild: Freiburger Studierenden-OrchesterBild: Freiburger Studierenden-Orchester
Freiburger Studierenden-Orchester Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für das Freiburger Studierenden-Orchester live im Rahmen der Konzerte 2018. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

„Art is the whisper of history, heard above the noise of time. Art does not exist for art’s sake: it exists for people’s sake.“
– Julian Barnes

Am Freitag, den 20. Juli 2018 um 20 Uhr wird das Freiburger Studierenden-Orchester erneut im Rolf-Böhme-Saal des Konzerthaus Freiburg auftreten! – unter der Leitung seines Dirigenten Gunnar Persicke stehen die phänomenale, aberwitzige Sinfonie Nr. 6 h-moll op. 54 von Dmitri Schostakowitsch, zum aktuellen Jahr des Cellos zusammen mit dem Solocellisten des SWR Symphonieorchesters Frank-Michael Guthmann das berühmte Cellokonzert e-moll op. 85 von Edward Elgar und die dramatische Ouvertüre ‚Leonore III‘ von Ludwig van Beethoven auf dem Programm.

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre „Leonore III“ op. 72b
Edward Elgar: Cellokonzert e-moll op. 85
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 6 h-moll op. 54

Frank-Michael Guthmann, Cello
Gunnar Persicke, Dirigent
Freiburger Studierenden-Orchester