Freundschaft - mit Gilla Cremer und Pianist Gerd Bellmann Tickets - Leverkusen, Forum - Studio

Event-Datum
Dienstag, den 26. November 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Büchelter Hof 9,
51373 Leverkusen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KulturStadtLev (Kontakt)

50 % vom Nettopreis für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Bezieher von SGB II und XII, Auszubildende und Bundeszivildienstleistende, Bundesfreiwilligenleistende.
(bei einigen Veranstaltungen gibt es eigene Ermäßigungsdetails)
Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
Ticketpreise
ab 21,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: #Freundschaft - Gilla Cremer
Theater Unikate
Inszenierung: Dominik Günther; Ausstattung: Eva Humburg
mit Gilla Cremer und Pianist Gerd Bellmann

Wer gute Freunde hat, sagen die Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher! Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir und wo hat die Freundschaft ein Ende?
Ein eingespieltes Theater-Duo packt das Thema beherzt an und begleitet vier Schulfreunde auf ihren Lebenswegen: Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft, zeigen uns ihre Gesichter, erzählen mit ebenso viel Dramatik wie Humor Geschichten, die von Verlust und Enttäuschung handeln, aber auch von Vertrauen, Trost und Freude.
„Großer Applaus am Schluss für Gilla Cremer und Gerd Bellmann nach zwei prallen Text- und Spielstunden. Hamburgs Theater-Unikat hat mit „Freundschaft“ ein großes neues Juwel im Repertoire, das es locker verträgt, mehr als einmal erlebt zu werden. Zusammen mit den besten Freund/inn/en, aber sicher auch allein“, so Hans-Jürgen Fink 2016 auf KulturPort.de.
Die gebürtige Rheinländerin Gilla Cremer macht seit Ender der siebziger Jahre eigene Theaterproduktionen in ihrer Wahlheimat Hamburg, spielt ihre Stücke, z.T. in englischer Sprache, weltweit, singt und spielt Hildegard Knef, war als Gast am Schauspiel Hannover, am Thalia Theater und am St. Pauli Theater Hamburg engagiert und wurde mit mehreren Theaterpreisen ausgezeichnet.
Gerd Bellmann studierte Schulmusik, Dirigieren und Komposition in Hamburg. Neben leitender und/oder pianistischer Tätigkeit an Theatern und für Solisten komponiert Bellmann und lehrt an der Musikhochschule Lübeck. Mit Gilla Cremer hat er schon in mehreren Produktionen zusammen gearbeitet, u.a. „So oder so – Hildegard Knef“.

Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung.
Bild: Forum Leverkusen

Der Teilbetrieb FORUM veranstaltet pro Saison rund hundert Gastspiele in allen Bereichen der darstellenden Kunst und der Musik: Schauspiel, Tanztheater, Opern, Operetten, Musicals, Kinder- und Jugendtheater, Kabarett, Kleinkunst, Orchester-, Kammer- und Orgelkonzerte. Es gastieren die wichtigen deutschsprachigen Bühnen sowie international renommierte Tanzkompanien, Orchester, Ensembles und Künstler. (Foto: leverkusen.de)