Bild: Frido Mann
Jetzt Karten für Lesungen von Frido Mann 2018 im Vorverkauf bestellen und dabei sein. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Eine Schlagzeile genügt: Frido Mann, der Enkel von Thomas Mann, kommt! Doch allein damit wird man ihm nicht gerecht. Denn er ist so vieles mehr! Musiker, Theologe, Psychologe, Schriftsteller ... Als Teil der „Dynastie Mann“ wurde er stets mit einem enormen Erwartungsdruck konfrontiert. Doch Frido Mann befreite sich davon und führt sein eigenes Leben. Dass das geschriebene Wort trotzdem Teil seines Lebens ist, beweisen seine Bücher. In „Das Weiße Haus des Exils“ setzt er sich mit dem politischen Engagement der Manns auseinander. Das Haus galt als „Fixpunkt des deutschen Exils.“ Hier gingen die literarischen Größen Deutschlands ein und aus. Das Essay ist ein radikales Plädoyer für Verantwortung und Verständigung in einer Zeit der globalen Krise.