Füenf & Komische Freunde Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

Event-Datum
Sonntag, den 07. April 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
ab 26,60 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Füenf
Die 21. Gala mit komischen Freunden steht an! Was für eine Freude!

Bekanntlich ist ein komischer Freund das Schönste, was es gibt auf der Welt. Das wissen auch die füenf – und handeln: Zwei Mal im Jahr laden sie ihr Publikum zu einem Kaffeekränzchen der besonderen Art ins Theaterhaus. Zu Gast sind jeweils neue und alte komische Freunde, von denen die füenf eine ganze Menge haben und die für echte füenf-Freunde-Abenteuer sorgen.
Gruppendynamik der Extraklasse: Die füenf frönen seit jeher einem ausgeprägten Hang zur Comedy. Klar war dennoch, dass die Musik für die ausgebufften Vokalartisten immer an erster Stelle stand. In trauter Harmonie und im frotzelnden Wettstreit mit den Comedians entwickelt das Programm der füenf eine bislang unerhörte Note. Was kann der Zuschauer erwarten? Verteilt über den Abend, zeigen die komischen Freunde Ausschnitte aus ihren aktuellen Shows. Die Gesangskomiker selbst werden ein Best-of der letzten Jahre präsentieren und freuen sich auf Highlights aus ihren mittlerweile 10 Bühnenprogrammen!
Für die 21. Gala haben die füenf wieder zwei lustige Freunde gewonnen:
Die Kabarettistin VERA DECKERS und den Comedian TINO BOMELINO. An diesem Abend herrscht also ein weiteres Mal Ausnahmezustand – nicht nur vokaler Art!

VERA DECKERS präsentiert Ausschnitte ihres neuen Kabarettsolos „Probleme sind auch keine Lösung“. Dabei nimmt sie ein Thema ins Visier, das uns alle angeht: Kommunikation!
Die verbale Welt, in der wir uns bewegen, ist schließlich gespickt mit Stolperfallen, Fettnäpfchen und
brennenden Fragen: Warum haben im Zug immer die falschen Leute Empfang? Wächst uns allen bald ein „Facebuckel“? Was wird das iPhone 235 können? Doch die gelernte Diplom-Psychologin Deckers gräbt tiefer und entlarvt die Unterschiede im Sprachverhalten von Mann und Frau.
Vera Deckers hat sich auf Forschungsreise durch den Alltagsdschungel begeben und präsentiert ihre
komischsten Trophäen. Hugh Hefner auf dem Sterbebett, Nobelpreisträger im Glück, beschwipste Frauen, verpeilte Urlauber, randalierende Therapiegruppen, bescheidene Models, überforderte Eltern - und natürlich die „kölsche Oma“, die sie alle in die Tasche steckt.

www.veradeckers.de

TINO BOMELINOS Info liest sich wie folgt: „Ja hi! Ich bin der Tino. So ein Ankündigungstext soll ja vor allem neugierig machen und ich hoffe da jetzt ein bisschen auf deine Mitarbeit. Stell dir vor, du sitzt in deiner Küche mit deiner Lieblingsperson. Sie lobt deine neue Hose und erzählt dir fast beiläufig, dass sie gestern beim Soloprogramm von Tino Bomelino war. "Es war sehr lustig! Glaub mir!" sagt sie. Du glaubst ihr. "Der hat eine Powerpoint-Präsentation gehalten mit Verbesserungsvorschlägen für Tiere!" sagt sie und grunzt ein bisschen beim Kichern - typisch Lieblingsperson! Sie hat erfahrungsgemäß einen guten Geschmack bei sowas. Du vertraust ihr. "Das klingt ja genial!" sagst du. (Deine Worte, nicht meine!) Was sie leider vergessen hat zu erwähnen: Ich mache auch Stand-up und Musik mit Gitarre und Loopstation - aber das nehm’ ich ihr nicht übel. Bei all dem geht es unter anderem um die beiden großen Themen: die Liebe und wie man jemanden umarmt, der einen Rucksack aufhat. Drückt man da den Rucksack mit oder versucht man mit dem Arm in die Ritze zwischen Rücken und Rucksack zu kommen? Übrigens echt schöne Hose!
Eine letzte Sache noch: Mit Penetranz und Durchhaltevermögen kann man alles schaffen. Man muss die Dinge nur zu Ende

www.bomelino.de
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)