Fun Tashlikh - Konzert mit der Klezmer-Band „Yxalag“ Tickets - Heidelberg, Augustinum Heidelberg (Theatersaal)

Event-Datum
Freitag, den 17. April 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Jaspersstraße 2,
69126 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Collegium Augustinum gGmbH Wohnstift Heidelberg (Kontakt)

Wenn Sie Karten zum ermäßigten Preis kaufen, zeigen Sie beim Einlass bitte einen entsprechenden Nachweis dafür vor (Behinderten-, Studenten-, Mitgliederausweis o.ä.), wenn möglich bitte Grund für Ermäßigung bei Bestellbemerkung angeben.

Ermäßigter Eintritt für:
Kinder, Schüler/Studenten,
Bundesfreiwilligendienstleistende,
Menschen mit Behinderung,
Mitglieder der Akademie für Ältere Heidelberg,
Inhaber der Morgencard Premium,
Inhaber der HeidelbergCard,
Bewohner/innen des Augustinum

Rollstuhlplätze sind direkt über den Veranstalter erhältlich: Tel. 06221 / 388 803 oder...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 16,00 EUR bis 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Fun Tashlikh - Konzert mit der Klezmer-Band „Yxalag“

Bild: Fun Tashlikh - Konzert mit der Klezmer-Band „Yxalag“
Nele Schmidt (vl, vla), Juliane Färber (vl, vla), Kayako Bruckmann (vl, vla), Jakob Lakner (cl, perc, voc etc.), Luka Stankovic (trb), Uli Neumann-Cosel (kb), Nicolas Kücken (git)

„Energiegeladene Live-Shows und überraschende Arrangements – dafür stehen Yxalag seit 10 Jahren!“ (Deutschlandfunk Kultur)

„Die Spielfreude der Musiker war nicht zu übersehen und zu überhören – genauso wenig wie die absolute Professionalität und Hingabe zu ihrer Musik.“ (General-Anzeiger Bonn)

Vor zehn Jahren lernten sich die sieben Musiker im Studium an der Lübecker Musikhochschule kennen und gründeten dort im Wintersemester 2008 das erste Klezmer-Ensemble. Aus den damals „jungen Wilden“ sind inzwischen professionelle Musiker und Freunde geworden, die in Orchestern und Bands spielen oder an verschiedenen Musikschulen unterrichten.

Yxalag hat in stetiger und unermüdlicher musikalischer Arbeit und durch ihr gemeinschaftliches Arrangieren ihr eigenes Klangideal gefunden: Mitreißend, verzaubernd und verklärend. Das fein eingespielte Ensemble mit dem besonderen Sound macht ihre Konzerte zum Erlebnis: Das Tanzen, Tosen, Lachen und Weinen des Publikums ist für die Gruppe dabei der beste Antrieb, die Liebe zum Klezmer weiterzutragen. Mit ihrem jugendlichen Charme und der beschwingten Art sind sie gern gesehene Gäste auf den Bühnen internationaler Festivals wie etwa dem Klezmerfestival Fürth, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Schleswig- Holstein-Musikfestival oder dem Klezmer-Festival Malta.

Bild: (c) Christian Bendel