Funk & Soul Night Tickets - Achim, KASCH Großer Saal

Event-Datum
Samstag, den 07. September 2019
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Bergstraße 2,
28832 Achim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Alter Schützenhof (KASCH - Achim) (Kontakt)

Unsere Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten, Inhaber des Verdener Passes sowie für Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Verden.
Begleitpersonen von Personen mit Ausweis "B" haben freien Eintritt.
Bitte denken Sie daran, Ihre entsprechenden Ausweise bereit zu halten.
Rollstuhlfahrer bitten wir um eine telefonische Benachrichtigung drei Tage vor der Veranstaltung.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Funk & Soul Night

Bild: Funk & Soul Night
Caliber 38 aus Bremen war eine groovige Kultband, die erfolgreich seit 1976 bis in die frühen 90er Jahre den gesamten norddeutschen Raum zwischen Flensburg und Kassel bespielt hat. Ob als Support-Act von Joe Cocker oder im legendären Onkel Pö, in der Großen Freiheit, im Leine-Domizil oder jeder größeren Uni-Mensa - jedesmal hat die Party-Band das Pubikum zum Tanzen und Mitsingen gebracht.

25 Jahre später haben 6 der "alten" Mitglieder festgestellt, dass sie genau das lange vermisst haben und sich 6 "neue" Musiker ins Boot geholt, um die Reunion mit dem Namen "Caliber 38 Reloaded" auf die Bühne zu bringen.

Die Markenzeichen des Originals wurden übernommen und erweitert: Knackige Funk-Grooves, 3 Leadvocals mit extremer klanglicher Vielfalt und dichtem Chorsatz, dazu die messerscharfen Riffs der großen Bläser-Section - abgerundet durch ebenso virtuose wie ausdrucksstarke Solo-Beiträge. Das Sahnehäubchen ist die intensive Kommunikation der Band mit dem Publikum und die dadurch entstehende gute Laune.

Musikalisch atmet die Band den Spirit amerikanischer Funk-Musik der 70er und frühen 80er Jahre und hat sich insbesondere auf Interpretation komplexer und anspruchsvoller Titel dieser Ära fokussiert. So bringen Songs etwa von Chaka Khan, Earth Wind & Fire, George Duke oder Tower of Power das Publikum zuverlässig auf die Tanzfläche.
Bild: KASCH

Das KASCH (Kulturhaus Alter Schützenhof) wird seit seiner Gründung 1990 von einem gemeinnützigen Verein getragen. Es ist ein Ort für Ausstellungen, Kino, Theater, Kabarett, Musik, Tanz und Jugendkultur. So vielfältig wie seine Besucher ist das Programm: abwechslungsreich, qualitativ anspruchsvoll und unterhaltend. Mit seinem bunten und vielfältigen Programm-, Raum- und Beratungsangebot ist das KASCH über die Region hinaus ein zentraler kultureller Anziehungspunkt, der jährlich von ca. 70.000 Menschen intensiv genutzt wird.