Für Luise - Texte & Berichte aus dem Leben von Georg Büchners Schwester (1821-1877) Tickets - Riedstadt, BüchnerHaus (Kunstgalerie)

Event-Datum
Donnerstag, den 11. Juni 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Weidstrasse 9,
64560 Riedstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: BüchnerBühne Riedstadt e.V. (Kontakt)

Ermäßigungen falls angeboten gelten für Schüler, Studenten, Vereinsmitglieder, Empfänger von Sozialleistungen und Menschen mit einer Behinderung
Ticketpreise
ab 7,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Für Luise - Texte & Berichte aus dem Leben von Georg Büchners Schwester (1821-1877)

Bild: Für Luise - Texte & Berichte aus dem Leben von Georg Büchners Schwester (1821-1877)
„... im Einzelnen war ich redlich bestrebt, die Menschen und Dinge im richtigen Verhältniß zu ihrer Zeit, ihrer Umgebung und Entwickelung zu kennzeichnen.“

Museumsleiter Peter Brunner & Schauspielerin Mélanie Linzer präsentieren Texte und Berichte aus dem Leben von Georg Büchners Schwester (1821 – 1877).

Luise Büchner wurde mit ihrem ersten Buch „Die Frauen und ihr Beruf“ zu einer bedeutenden Frauenrechtlerin und zur Vorkämpferin für weibliche Berufstätigkeit. Sie hat zahllose Aufsätze und Artikel, ein Märchenbuch und eine Gedichtsammlung veröffentlicht, aber auch eine immer noch sehr lesbare Geschichte des 19. Jahrhunderts sowie – bis heute unaufgeführte – Theaterstücke.