Morgenland Festival - Kombi Ticket Tickets - ,

Event-Datum
Freitag, den 22. Juni 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort

Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück (Kontakt)

Ticketpreise
ab 28,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Morgenland Festival Osnabrück
Am 22. Juni gastiert das Morgenland Festival mit einem Doppelkonzert in der Lagerhalle. Den Auftakt macht das Projekt ‚Auf den Spuren von Babur‘.
Zahir ad-Din Muhammad Babur, auch Babur Chan oder Babur Schah genannt, war der Begründer des Mogulreiches. Er wurde 1483 in Usbekistan geboren und starb 1530 in Agra/Indien. ‚Auf den Spuren von Babur’ versucht einen modernen Zugang zu der vielfältigen musikalischen Kultur des Mogulreiches. Diese war nicht zuletzt durch die enorme Ausdehnung des Reiches im frühen 16. Jahrhundert bedingt. Die vier Musiker aus Afghanistan und Tadschikistan haben sich durch Bilder und literarische Beschreibungen inspirieren lassen und erschaffen eine faszinierende Klangwelt.

Homayun Sakhi, Rubab
Sirojiddin Juraev, Dutar & Tanbur
Mukhtor Muborakqadomov, Setar
Salar Nader, Tabla

Die historische Seidenstraße war ein Netz an Karawanenwegen, welches das Mittelmeer mit Zentralasien und China verband. Über diese Wege gelangten Waren, aber auch Ideen, Religionen und Kulturen in beiderlei Richtung. Sie ist ein Synonym geworden für Austausch schlechthin. ‚Die Neue Seidenstraße‘ heißt unser Projekt, das Musiker aus Europa, dem Kaukasus, Zentralasien und China zusammenbringt. Wie so manche Morgenland-Initiative wird sich auch dieses Programm aus der gegenseitigen Inspiration der beteiligten Künstler heraus entwickeln. Denkbar unterschiedliche musikalische Welten treffen hier aufeinander. Manch eine magische Geburtsstunde hat das Morgenland Festival erleben können. Dies könnte eine solche werden...

Ulzhan Baibussynova, Gesang & Dombra
Raushan Orozbaeva, Qobys
Wu Wei, Sheng
Salman Gambarov, Klavier
Bodek Janke, Perkussion