FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

G.F. Händel "Alexander´s Feast" HWV 75 - 19:15 Uhr Konzerteinführung Tickets - Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle

Event-Datum
Donnerstag, den 26. Mai 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lampingstraße 16,
33615 Bielefeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Oratorienchor der Stadt Bielefeld e.V. (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studierende bis 26 Jahre und Arbeitslose

Die Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Menschen mit Behinderung (B im Ausweis) erhalten freien Eintritt.

Rollstuhlfaherkarten und Plätze für schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis, sind ausschließlich beim Veranstalter unter ticketservice@oratorienchor-bielefeld.de buchbar.

Die Veranstaltung dauert ca. 2h, es besteht keine Altersbeschränkung
.
Ticketpreise
von 10,00 EUR bis 32,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Oratorienchor der Stadt Bielefeld
Nach seiner Uraufführung 1736 galt "Alexander´s Feast" oder die "Macht der Musik" als eines der beliebtesten Werke Georg Friedrich Händels. Besungen wird die Feier anlässlich der Eroberung Persepolis durch Alexander den Großen. Während Alexander, ganz Kriegsherr, die Stadt niederbrennen möchte, behält Cäcilia das letzte Wort, indem sie Liebe, Harmonie und die Übermacht der Musik beschwört. Mit einem choralartigen Satz führt Händel die Schutzheilige ein und beschließt das Werk mit einer Chorfuge höchst polyphoner Kunst.