FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

GANES - Or Brüm/Blaues Gold – Tour 22 Tickets - Oldenburg, Kulturetage Halle

Event-Datum
Samstag, den 05. Februar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Bahnhofstr. 11,
26122 Oldenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturetage (Kontakt)

FÜR DIESE VERANSTALTUNG GELTEN AUFGRUND DER CORONA-BESCHRÄNKUNGEN BESONDERE REGELN:

- aufgrund der Corona-Vorschriften müssen alle Kundendaten (Name, Adresse, Telefonnummer) beim Ticketkauf angegeben werden.
Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Nachvollzugs von Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO i. V. m. § 1 Abs. 5c Sätze 5-7 CoronaVO.
Diese Kontaktdaten werden von uns weder für Werbezwecke noch anderweitig genutzt oder weiterverarbeitet sowie für maximal vier Wochen nach der Veranstaltung sicher...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 28,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ganes

Ganes - Zauberhaft und doch ganz nah


Ganes nehmen einen mit irgendwohin. Wo sie den Hörer genau mit hinnehmen, das kann man zunächst nicht sagen. Viel zu verzaubert ist man von der Sensibilität, Emotionalität und Zartheit der Melodien, die einem zu Ohren kommen. Stimmen, die einzeln und im Chor perfekt in das instrumentale Fundament passen und sich trotzdem so abheben, dass man die Botschaft auch ohne die Worte zu verstehen spürt.

Ganes transportieren so viele Emotionen, dass es bei einmaligem Hören schwer fällt, alle Ressentiments zu filtern und zu benennen. Da reicht schon die Songbeschreibung "Dieser Song ist für unsere Mama, und alle eure Mamas" und man spürt die mütterliche Liebe zum Kind, die Ganes in eigener Stilistik und Umsetzung in Melodien und Rhythmen transponiert haben. So weiß man direkt: Hier passiert etwas ganz Außergewöhnliches.

Nachdem Maria Moling die Band 2018 verließ, fanden Elisabeth und Marlene Schuen schnell eine neue Gana für das Trio. Nun ist Natalie Plöger mit ihrer bezaubernden Stimme und dem Kontrabass dabei. Ab Herbst 2020 sind Ganes wieder auf Tour, denn das machen sie immer noch am liebsten: auf der Bühne stehen und mit einer Leidenschaft, die seinesgleichen sucht, das Publikum in ihren Bann ziehen. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf und erleben Sie die bewegenden Songs 2020 live!

Bild: Kulturetage Oldenburg

Das ein kleines k für Kulturetage steht, muss in Oldenburg niemandem erklärt werden. Denn so sehr wie die Anwohner Hollandräder, das Flachland und ihre Einfamilienhäuser lieben, so sehr lieben sie auch ihre Kulturetage.
Seit 1986 begeistert die Einrichtung mit Konzerten, Lesungen, Kabarett und Film. Längst hat sich das Veranstaltungszentrum zu einer Marke in der Region etabliert.
Die k-Produktionen arbeiten an eigenen Film- und Theatervorführungen die im hauseigenen Studio-k produziert und im ebenfalls hauseigenen, Cine-k oder Theater-k präsentiert werden. Im Sommer steigt jedes Jahr die Vorfreude auf den Kultursommer (k-Sommer) und die Oldenburger Kabarett-Tage, die das Team der Kulturetage maßgebend mitgestaltet.
So bunt wie das Programm sind auch die Gäste.
Die unterschiedlichsten Menschen lassen sich hier unterhalten, inspirieren oder mischen selbst bei einem der zahlreichen Workshops, Kursen oder kulturpädagogischen Projekten mit.
Trotz des wechselnden Angebots bleibt eines sicher:

Wer einmal hier zu Gast war, wird Kultur von nun an immer klein schreiben.