GReeeN - Smaragd Tour 2020 Tickets - München, Backstage

Event-Datum
Mittwoch, den 26. Februar 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Reitknechtstraße 6,
80639 München
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Meistersinger Konzerte & Promotion GmbH (Kontakt)

Informationen für Rollstuhlfahrer (mit "B" im Ausweis) sind ausschließlich über die Hotline: 0180 - 60 50 400* erhältlich.

*(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen; max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt aus dem Mobilfunknetz)

Bei Anfrage zur Jugendschutzbestimmungen bitte die Kunden auf folgende Seite zur Jugendschutzbestimmung für Konzerte hinweisen:

- https://www.jugendschutz-aktiv.de/informationen-fuer-gewerbetreibende-und-veranstalter/die-vorschriften-im-einzelnen/diskotheken-und-konzerte.html
Ticketpreise
ab 27,80 EUR
Designticket
© John Ross Group Artwork by Franke
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: GReeeN
GReeeN - Smaragd Tour 2020

Nachdem seine letzten beiden Tourneen ausverkauft waren und GReeeN mit seinem neuem Album SMARAGD in Deutschland und Österreich jeweils auf Platz #6 der Charts gestürmt hat, gibt es kein Zögern, wenn es Anfang 2020 heißt : Rauf auf die Bühnen!

Sein rasant wachsende Fangemeinde, die sich liebevoll "GReeeN Fam" nennt, folgt seiner musikalischen Vision, die er selbst als "Rappae" betitelt - das Beste aus Reggae und Rap.
Und so folgt sie ihm quer durchs Land.

In 19 Städten in Deutschland und Österreich wird er sein aktuelles Album SMARAGD präsentieren und dabei natürlich auch die Créme de la Créme seines beachtlichen Repertoires mit in die Show einbinden.
Bild: Backstage München

"In München wohnen lauter Schicki Mickis..." "In München ist nix los außer Bussi Bussi Model Parties..." soweit die gängigen Vorurteile.

Wer allerdings schon mal im Backstage in der Reitknechtstr. (ehemals Wilhelm-Hale-Straße) war, kann diese Meinung nur schwerlich aufrechterhalten. Schließlich ist das Backstage seit neunzehn Jahren eine der wenigen Underground-Oasen die der ganzen Schicki Mickie Szene etwas entgegensetzen. Von Danko Jones, Sepultura über Agnostic Front oder Sick of it All bis hin zu Public Enemy, Everlast, Marillion oder Lee Scratch Perry und Mono & Nikitaman, sie alle sind schon im Backstage aufgetreten.