GUDE DARTS OPEN FRANKFURT - GUDE DARTS OPEN FRANKFURT Tickets - Frankfurt am Main, Fraport Arena

Event-Datum
Samstag, den 27. Februar 2021
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Silostraße 46,
65929 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: S-Promotion Event GmbH (Kontakt)

Tickets für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson unter Tel. 06073-744 69-0
Ticketpreise
von 23,15 EUR bis 53,95 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Darts Open Frankfurt
Die Elite des DART-Sport kommt auch 2020 wieder nach Frankfurt. Freut euch auf spannende Matches und ein tolles Rahmenprogramm.
Natürlich werden bei den GUDE DARTS OPEN neben den Stars der Szene auch wieder Lokalmatadoren auf der Bühne stehen und mit den Zuschauern im Rücken die Profis ärgern.

Bei den GUDE DARTS OPEN treten sechs Spieler in zwei Gruppen gegeneinander an.
Die vier Besten spielen im Halbfinale, die Gewinner im Finale. Gesucht wird der Nachfolger von Mesur Suljović.
Dank großer Videowände ist beste Sicht auf das Spielgeschehen garantiert!
Der Zutritt in Fußballtrikots ist untersagt.
Bild: Fraport Arena Frankfurt am Main

Der Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners und der Volleyball-Bundesligist United Volleys tragen hier ihre Heimspiele aus.

Informationen zur Fraport Arena in Frankfurt:
 
Der Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners und die United Volleys tragen hier ihre Heimspiele aus. Für Hochspannung und Stimmung in der Halle ist also regelmäßig gesorgt! Außerdem ist die Fraport Arena Schauplatz vieler anderer, auch internationaler Sport-Großveranstaltungen. Zahlreiche Konzerte und die Shows namhafter Comedians locken tausende von Fans in die Fraport Arena. Ihre Vielseitigkeit stellt die Halle besonders dann unter Beweis, wenn sie für Kongresse, Ausstellungen, Firmenpräsentationen etc. gebucht wird.
 
Von außen beeindruckt die Halle mit ihrer eigenwilligen Form; im Innern ermöglichen die hoch aufragenden Tribünen allen Zuschauern optimale Sicht auf das Geschehen. Und schließlich macht die verkehrsgünstige Lage sie für ihre Besucher besonders attraktiv. (Text: frankfurt.de, Bild: Peter Back)