FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Galanacht der Oper - Internationale Solisten - Dubrovnik Symphony Orchestra

Derzeit sind keine Tickets für Galanacht der Oper - Internationale Solisten - Dubrovnik Symphony Orchestra im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Mit internationalen Solisten und dem Dubrovnik Symphony Orchestra:

Aufgrund der seit einigen Jahren bestehenden kulturellen Freundschaft zwischen der Stadt Dubrovnik und Opera Classica Europa und aufgrund der Verbindung als Partnerstadt von Bad Homburg freut sich Opera Classica Europa gemeinsam mit der Stadt Bad Homburg, das weltberühmte Dubrovnik Symphony Orchestra zusammen mit internationalen Opernstars sowie dem Chor der University of Northern Colorado dem im Kurtheater Bad Homburg zu präsentieren. Eine Galanacht der Oper mit den schönsten Arien, Duetten und Chören aus berühmten Opern von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Gioacchino Rossini und Georges Bizet lässt die Herzen von Opernfans höher schlagen. "La donna è mobile" aus Rigoletto, die berühmte "Habanera (L'amour est un oiseau rebelle)" aus Carmen, "Vissi d'arte" und "E lucevan le stelle" aus Tosca und natürlich nicht zuletzt Kostproben aus der Neuinszenierung "Der Barbier von Sevilla" wie z. B. die berühmte Arie des Figaro "Largo al factotum" garantieren ein Programm voller musikalischer Höhepunkte. Gänsehaut ist garantiert, wenn ein großer Opernchor den berühmte Freiheitsruf der gefangen gehaltenen Hebräer "Va, pensiero, sull' ali dorate" ("Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen) aus der Oper Nabucco erklingen lässt. Mit der international erfolgreichen Sopranistin Romana Vaccaro (Staatstheater Wiesbaden), die unzählige Male als "Tosca", "Aida" und "Desdemona" begeisterte, können sich die Zuhörer auf Opernarien voller Dramatik und Ausdrucksstärke freuen. Die renommierte Mezzo-Sopranistin Nidia Palacios (Oper Frankfurt), die regelmäßig unter namhaften Dirigenten in den wichtigsten Konzertsälen Europas singt, wird u. a. mit Auszügen aus dem Barbier von Sevilla zu hören sein. Wer Nidia Palacios als Rosina erleben möchte, hat hierzu bei der Barbier-Aufführung der Opera Classica Europa vor der Toren Bad Homburgs im Hessenpark am 18.07.2009 Gelegenheit. Ebenfalls mit dabei sein wird der bekannte Tenor Keith Ikaia-Purdy, der auf fast allen großen Bühnen der Welt wie z. B. der Metropolitan Opera New York, der Mailänder Scala, der Deutschen Oper Berlin und vor allem der Wiener Staatsoper aufgetreten ist, und der es wie kein anderer versteht, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Nicht zuletzt jedoch erwartet die Gäste ein weiteres Highlight mit dem hervorragenden Bariton Adam Kim (Staatsoper Stuttgart), der ebenfalls mehrfach in dieser Saison im Barbier von Sevilla als Figaro nicht nur in bei der Staatsoper Stuttgart auftreten wird, sondern auch bei Opera Classica Europa im Hessenpark. Der vielfache internationale Preisträger wurde sogar 2003 zum berühmten Wettbewerb "Singer of the World“ nach Cardiff eingeladen.