FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Galanacht der Tenöre mit dem Johann-Strauß-Orchester Frankfurt

Derzeit sind keine Tickets für Galanacht der Tenöre mit dem Johann-Strauß-Orchester Frankfurt im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Auch in diesem Jahr findet wieder das beliebte und schon zur Tradition gewordene Neujahrskonzert mit dem Johann-Strauß Orchester Frankfurt im Kurhaus von Bad Schwalbach statt. Eine Galanacht der Tenöre mit internationalen Künstlern aus 7 Ländern, mit Rubén Mora aus Mexiko, Georgios Bitzios aus Griechenland, Manuel Marino aus Costa Rica, Lemuel Cuento von den Philippinen, Emil Raykov aus Bulgarien und Dirk Schauß aus Deutschland bringen musikalische Grüße aus aller Welt nach Bad Schwalbach.

Opera Classica Europa freut sich besonders über die Zusage von Rubén Mora, der im Jahre 2007 als Finalist bei dem renommierten Wettbewerb der Bertelmann Stiftung "Neue Stimmen" auf sich aufmerksam machte. Seine Gesangsausbildung begann Rubén am staatlichen Institut für Kultur in Guanajuato. Danach studierte er in einer Opernwerkstatt, wo er zwei Jahre lang von Miguel Torres unterrichtet wurde. 2006 sang der junge Tenor beim Wettbewerb Nicolás Urcelay in Mexico, bei dem er den 2. Platz gewann. Er bekam die Möglichkeit, bei einem Abendessen zu Ehren von Placido Domingo zu singen –  ein Höhepunkt seiner bisherigen Sängerkarriere. Im August 2006 und im September 2007 war Rubén Finalist im Wettbewerb Carlo Morelli im Palacio de Bellas Artes in Mexico. Zurzeit studiert Rubén im dritten Jahr am Centro Morelense de las Artes in Cuernavaca in Mexico.

Bei einem Neujahrskonzert darf natürlich nicht die Musik des großen Meisters Johann Strauß und seiner berühmten Zeitgenossen fehlen, die bis heute mit schwungvollen Melodien und mit romantischen Liedern die Zuschauer in Begeisterung versetzt. Und was gibt es Schöneres als auf diese Weise das neue Jahr zu begrüßen und ein Konzert zu erleben,  bei dem "gute Laune" garantiert ist?  Die Künstler präsentieren gemeinsam mit dem beliebten Johann-Strauß-Orchester  Frankfurt ein buntes Programm, das für jeden Geschmack ein besonderes Highlight aus Oper und Operette bereithält. (Foto: Rubén Mora Villegas)