FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Gambler

Derzeit sind keine Tickets für Gambler im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Tickets für das Konzert von Gambler live in Krefeld.

Im April des vergangenen Jahres verstarb der nicht nur innerhalb der Krefelder Musikszene hoch geschätzte Rock- und Bluessänger Dirk van Offern an einer kurzen heimtückischen Krebserkrankung.
Seine Band Gambler und viele seiner musikalischen Wegbegleiter und Freunde werden Dirk an diesem Abend, ein Jahr nach seinem Tod, im Rahmen eines Gedenkkonzertes musikalisch ihre Ehre erweisen und in seinem Sinne rocken, was das Zeug hält.
Angesagt haben sich neben der neu formierten Band Gambler um Gründungsmitglied Dieter Bützer bereits viele musikalische Gäste, beispielsweise die holländische Blues-Band Rob Orlemans & Halfpastmidnight sowie weitere hochkarätige Musiker aus den benachbarten Niederlanden, die Everon-Musiker und Prog-Rocker Christian „Moschus“ Moos und Michael „Schymy“ Schymik, der gefragte Tour- und Studiogitarrist Dennis Hormes und sein Vater Leo Hormes. Aber auch die früheren Mitstreiter der Bands Phoenix, Gambler und Chelsea werden die Bühne entern und sich die Instrumente in die Hand geben. Der aktuellen Gambler-Formation, die auch Material aus der kurz vor Dirks Tod erschienenen CD „Rock on Blues“ präsentieren wird, gehört übrigens auch Thomen Stauch an, Gründungsmitglied und langjähriger Drummer der international erfolgreichen Heavy-Metal-Band Blind Guardian.
Von Blues-Standards über Hard-und Progressive-Rock bis zum Heavy Metal wird alles vertreten sein.
Ein Muss für jeden Krefelder Musiker- und Bluesfan.