FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Gankino Circus - Bei den Finnen Tickets - Bietigheim-Bissingen, Kleinkunstkeller

Event-Datum
Freitag, den 04. Februar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße 62,
74321 Bietigheim-Bissingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur- und Sportamt Stadt Bietigheim-Bissingen (Kontakt)

Rollstuhlfahrer wenden sich bezüglich Tickets an die Tourist Information
Marktplatz 9 (In den Marktplatz Arkaden)
in 74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon: 07142/74227
Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Öffnungszeiten:
Montags – Freitags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr


Ermäßigungen:
(Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert)


Schüler und Studenten erhalten – auf Nachweis – Karten zu allen Veranstaltungen für 5 Euro, buchbar nur in der Tourist Information und an der Abendkasse.

Schwerbehinderte Personen ab 80% erhalten –...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 16,00 EUR bis 19,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gankino Circus
Gankino Circus
Bei den Finnen

Was der Franke für Bayern ist, das ist der Finne für Europa: Ein Exot aus dem Norden, wortkarg, wunderlich – und doch irgendwie liebenswert. Da verwundert es nicht, dass sich die Gruppe „Gankino Circus“ aus dem fränkischen Dietenhofen geradezu magisch angezogen fühlt von Finnland. Nach einer televisionistischen Grenzerfahrung wird kurzerhand der Bandbus bepackt und die vier Ausnahmekünstler brechen auf zu einer Reise, nach der nichts mehr so sein wird wie zuvor ...
Auf ihrem Roadtrip begegnen den vier Musikern allerhand finnische Eigentümlichkeiten: unter anderem Axt-Weitwurf und Frauen-Weittragen. Das neue Programm von Gankino Circus bringt Wathose, Schuhplattler und Filterkaffeemaschine auf der Bühne zusammen. Im Mittelpunkt steht die Musik: Finnische Polkas treffen auf fränkischen Rock’n’Roll, virtuose Weltmusik aus eigener Feder verschmilzt mit unkonventionellen Interpretationen alter finnischer Volkslieder oder mit klassischen Werken.

Foto: Sascha Herrmann