Gary Numan - The 2nd Savage European Tour 2018 Tickets - Krefeld, Kulturfabrik Krefeld e.V.

Event-Datum
Samstag, den 24. November 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Dießemer Straße 13,
47799 Krefeld
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld (Kontakt)

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Ticketpreise
ab 32,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gary Numan

Der Pate des New Wave live im Rahmen der The 2nd Savage European Tour 2018 

Mit “Are Friends Electric?” landete Gary Numan zusammen mit seiner Band Tubeway Army Ende der 1970er seinen ersten Hit, der weltweit gefeiert wurde. Parallel dazu befand sich das bereits drittes Album “Replicas” für vier Wochen auf dem ersten Platz der britischen Charts. Schon kurzer Zeit später folgte der zweite Hit von Gary Numan, nämlich “Cars”. Und der ist bis heute ein Ohrwurm. Gary Numan gilt somit als einer der Pioniere des New Wave und Elektropop/rock. Musikalische Größen wie Trent Reznor und Dave Grohl geben Gary Numan als eine ihrer größten Inspirationsquellen an.
 
22 Alben sind das Ergebnis der langen Karriere von Gary Numan. Gerade in der Gothic- und New-Wave-Szene hat Gary Numan nach wie vor eine große Fangemeinde. Und auch Smashing-Pumpkins-Frontmann Billy Corgan und The Prodigy geben zu, von Gary Numan musikalisch beeinflusst worden zu sein. Diese tiefgründige Düsternis, die stets bei Numan-Songs mitschwingt, ist prägend für das gesamte Genre und gibt seinen Auftritten eine besonders anmutige Schwere. (Text: emm)
Bild: Kulturfabrik Krefeld

Die Kulturfabrik besteht aus zwei einzelnen Veranstaltungssälen. Einem kleineren, der sich am Eingang direkt rechts ausbreitet, in dem etwa 350 tanzwütige Menschen Ihren Spaß haben können und einem großen Saal, der sich am Ende des langen Ganges befindet und in welchen mehr als 1.000 Leute die Fetzen zu Konzerten und Partys fliegen lassen können. Beide Räume besitzen eine Bühne und natürlich auch eine Theke, an der man sich von einem nettem Personal großzügig bedienen lassen kann. 

Eine Vielzahl an Plakaten mit den Gesichtern bekannter Comedians, Bands und Künstern hängen an der Wand direkt am Eingang und begrüßen jeden neuen Besucher. Genauso wie man sich vor dem roten Backsteingebäude in eine Zeitreise versetzen lassen kann, ist es innerhalb des Gebäude bildlich vorstellbar, wie Fans zu Konzerten jeglichen Genres tanzen, zum Beat mit dem Kopf nicken oder sich auf wilden Partys der Musik hingeben.