Gatte gegrillt - Kammerspiele Wiesbaden
Gatte gegrillt - Kammerspiele Wiesbaden Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für das Stück von Debbie Isitt Gatte gegrillt. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Schwarze Komödie von Debbie Isitt

Kenneth, ein nicht zu bremsender Schwerenöter und leidenschaftlicher Elvis-Fan, reißt auf einer Party die verführerische Laura auf, ist aber dummerweise schon mit der perfekten Hausfrau Hilary verheiratet. Ein schnelles, hinterhältiges Spiel zwischen beiden Frauen beginnt, denn Macho Kenneth kann weder auf Hilarys Kochkünste, noch auf den Sex mit Laura verzichten.

Sehr britisch. Sehr makaber. Eine heftige Dreierbeziehung mit erstaunlichen Ausreden und Wendungen entsteht.

Guten Appetit!

Debbie Isitt wurde am 07. Februar 1966 in Birmingham geboren. Schon als Kind hegte sie ein großes Faible fürs Theater, heute mixt sie in ihren erfolgreichen Stücken Comedy mit Tragödie und schreibt Dialoge, die begeistern und schockieren können. Immer wieder pusht sie das Theater auf eine neue Stufe. Das Stück „The woman who cooked her husband“ entstand 1991 als dritter Teil einer Trilogie über das bürgerliche Eheleben. Nach der Uraufführung am Warwick Threatre wurde es in Edinburgh mit dem Perrier-Preis ausgezeichnet und anschließend weltweit aufgeführt.