Gefechtsdarstellung zum 205. Jahresgedenken - Völkerschlacht bei Leipzig 1813 - internationale Biwaks Tickets - Markkleeberg / OT Wachau, Am Galgenbergdenkmal

Event-Datum
Samstag, den 20. Oktober 2018
Beginn: 14:30 Uhr
Event-Ort
Galgenberg, Liebertwolkwitzer Straße,
04416 Markkleeberg / OT Wachau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Verband Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e.V. (Kontakt)

Ermäßigung für Kinder bis einschl. 16 Jahre. Kinder bis einschl. 3 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket.

Bitte beachten Sie die Aufteilung der Parkplätze: Inhaber von Sitzplatzkarten (Tribüne) nutzen bitte Parkplatz A. Auf Stehplatzkarten ist der entsprechende Parkplatz B oder C ausgewiesen.

Inhaber einer Eintrittskarte zur historischen Gefechtsdarstellung erhalten an diesem Wochenende in folgenden Museen 50% Rabatt auf...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 13,00 EUR bis 33,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gefechtsdarstellung zum 205. Jahresgedenken  Völkerschlacht bei Leipzig 1813
205. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig
Veranstalter: Verband Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e.V.

Vom 14. bis 19. Oktober fügten die Alliierten Österreich, Preußen, Russland und Schweden dem französischen Heer die entscheidende Niederlage zu und brachen damit die Vorherrschaft Napoleons in Europa. Mit bis zu 600.000 beteiligten Soldaten aus ganz Europa ging die Völkerschlacht bei Leipzig als die größte und blutigste Feldschlacht der Weltgeschichte bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in die Geschichtsbücher ein. Fast jeder sechste starb in der Schlacht oder erlag später seinen Verwundungen. Viele Dörfer rund um Leipzig waren zerstört.

An diese denkwürdigen Ereignisse erinnert der Verband Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e.V. (VJV Leipzig 1813 e.V). Zum 205. Jahrestag der Völkerschlacht b. Leipzig gibt es erneut verschiedenste Veranstaltungen zu entdecken.

Zwischen dem 19. und 21. Oktober 2018 erwarten den Besucher die traditionellen internationalen Biwaks an den Torhäusern Dölitz und Markkleeberg. Der Zugang zu diesen Biwaks ist kostenfrei. Zudem biwakieren historische Darsteller auch im eintrittspflichtigen „Dorf anno 1813“ in Liebertwolkwitz. Insgesamt werden bis zu 2.000 historische Darsteller aus ganz Europa erwartet.
Höhepunkt ist die historische Gefechtsdarstellung am Samstag, 20.Oktober um 14.30 am „Galgenbergdenkmal“ zwischen Liebertwolkwitz (Leipzig) und Wachau (Markkleeberg). Dazu finden mehrere Gedenkveranstaltungen, Märkte und Vorträge statt.

Inhaber einer Eintrittskarte zur historischen Gefechtsdarstellung erhalten an diesem Wochenende in folgenden Museen 50% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis:
- Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz (Helenenstraße 24, 04279 Leipzig)
- Regionalmuseum im Torhaus Markkleeberg (Kirchstraße 40, 04416 Markkleeberg)
- Sanitäts- und Lazarettmuseum Seifertshain (Pfarrgasse 2, 04463 Großpösna / OT Seifertshain)
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Museen!

Am Galgenbergdenkmal, Markkleeberg / OT Wachau