Gentleman - Tour 2018 Tickets - Berlin, Columbiahalle

Event-Datum
Montag, den 05. November 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Columbiadamm 13,
10965 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: HEADLINE Brunner, Nöth & Verseck GbR (Kontakt)

Ticketpreise
ab 43,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gentleman
Gentleman Zusatztermine in 2018

Aufgrund der hohen Nachfrage wird Gentleman eine Tour in 2018 spielen.
Der Kölner Reggae Künstler ist aktuell mit seinem Best Of Album „The Selection“ seit Wochen in den top 20 der deutschen Charts vertreten und hat mit dem jamaikanischen Superstar Sean Paul die Single „Ovaload“ veröffentlicht.


GENTLEMAN FEAT. SEAN PAUL – OVALOAD

Hier kommt das Dancehall Brett für den Sommer 2017!
Nachdem die beiden Reggae / Dancehall Ausnahmekünstler schon 2002 gemeinsam auf Tour waren kommt nun endlich die lang erwartete gemeinsame Single...temporeich und energiegeladen kommt die Nummer um die Ecke...
Bleib Dir selber treu und verbieg Dich nicht für andere lautet die Message. Word!


GENTLEMAN FEAT. ALOE BLACC – IMPERFECTION

So klingt Roots Reggae wenn es mit einer richtigen Prise Soul verfeinert wird.
Die beiden Stimmen harmonieren einfach miteinander und bringen die Message der menschlichen Unvollkommenheit voll auf den Punkt.


Gentleman – The Selection

Nach über 20 Jahren Bühnenerfahrung mit weit über 1000 Shows weltweit ist die Zeit wirklich reif um einen kleinen musikalischen Überblick des Kölner Ausnahmekünstlers auf einen Tonträger zu packen. Auf „The Selection“ findet sich das Beste aus seinen 8 Studioalben, die vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet worden sind. Als Highlight gibt es 2 neue Singles mit sehr starken Gastbeiträgen von Dancehall Superstar Sean Paul („Ovaload“) und Soul Icon Aloe Blacc („Imperfection“).
Die Deluxe Edition enthält eine Bonus CD, die eine facettenreiche Auswahl von Feature Songs enthält, die Gentlemans musikalische Bandbreite noch besser präsentiert. Von seinem Durchbruch mit Hitsong „Tabula Rasa“ bis zum topaktuellen Hit „Ahnma“ wird der Bogen sehr weit gespannt und man kann sich über zahlreiche Gäste wie u.a. Udo Lindenberg, Freundeskreis, Curse oder internationale Acts wie Alborosie, Marcia Griffiths, Ky-Mani Marley oder Afu-Ra freuen.
Mit 22 Tracks ist schon die Standard CD schon vollgepackt aber die Deluxe wartet nochmals mit 21 weiteren Track auf.
It´s the Best of Gentleman...So far!
Bild: Columbiahalle Berlin

Informationen zur Columbiahalle in Berlin:
 
Seit 1998 ist die Columbiahalle in der Berliner Kulturlandschaft als vielseitige Veranstaltungshalle etabliert. Nicht nur die geschichtsträchtigen Mauern bieten ein außergewöhnliches Setting für eine Vielzahl von Veranstaltungen, auch die exponierte, zentrale Lage in Berlins vielseitigstem Stadtbezirk Kreuzberg ist ein attraktives Alleinstellungsmerkmal.
 
Ob der eindrucksreichen Konzert-Geschichte, ist die Columbiahalle keine ausschließliche Konzert Location, sondern versteht sich als multifunktionale Veranstaltungshalle für Veranstaltungen aller Art:
 
Musikveranstaltungen: Die Columbiahalle bietet neben ausreichend Platz und Kapazität mit einem erfahrenen Team auch das entsprechende Know How für Konzerte von Pop über Rock bis Jazz, Videoproduktionen, mehrtägige Musikfestivals bis zu ausschweifenden Nightlife Events.
 
Industrieveranstaltungen: Ob Produktpräsentation, Convention, Strategie-Meeting, Tagung, Messe, Bankett oder Gala-Abend - die Columbiahalle bietet einen imposanten und einzigartigen Rahmen für Ihre Firmenveranstaltungen.
 
Sportveranstaltungen: Einst als Sporthalle von der US Air Force gebaut, sieht auch das aktuelle Nutzungskonzept selbstverständlich die Integration von Sport-Events vor.
 
Abgerundet wird die Vielfältigkeit der Nutzbarkeit des gesamten Komplexes durch den Columbia Garten. Seit Mai 2001 bietet der Garten mit seiner charmante Großstadtidylle Platz für 300 Personen (Sitzplätze). Der Garten kann von Gästen & Besuchern vor, zwischen und nach Veranstaltungen genutzt werden und bietet die Möglichkeit der Integration einer Outdoorfläche in kreative Veranstaltungskonzepte. (Bild: columbiahalle.de // Text: c-halle.com)

Columbiahalle, Berlin