»Georgien. Eine literarische Reise« Matinée mit Vernissage Tickets - Frankfurt am Main, Haus am Dom

Event-Datum
Sonntag, den 07. Oktober 2018
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Domplatz 3,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

»Georgien. Eine literarische Reise« Matinée mit Vernissage

Bild: »Georgien. Eine literarische Reise« Matinée mit Vernissage
Die Matinée versammelt „sauzchoo“ (georgisch): „das Beste, Wunderbarste“, wörtlich „etwas, das für Fremde bestimmt ist“: ein Überblick über die 1500jährige Literaturgeschichte Georgiens. Was aber sieht der fremde, was der eigene Blick? Deutsche und georgische Autorinnen und Autoren sind zusammen gereist und präsentieren paarweise Texte aus dem neuen Buch »Georgien. Eine iterarische Reise«.

Mit:
· Lasha Bakradze, Leiter des Literaturmuseums Tiflis
· Stephan Reich und Anna Kordsaia-Samadaschwili, Autorenduo
· Katja Petrowskaja und Abo Iaschaghaschwili, Autorenduo
· Martin Maria Schwarz, hr2-kultur

Eintritt frei

Kooperation:
· Georgia Made by Characters Guest of Honor Frankfurter Buchmesse 2018, FVA mit dem Goethe-Institut Georgien, in Zusammenarbeit mit dem Georgian National Book Center mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes
· Kultur & Bahn e.V.

Adresse:
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main

Haus am Dom, Frankfurt am Main