FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Gerd Hallaschka & Friends - Still crazy after all these years Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Sonntag, den 24. Oktober 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 16,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gerd Hallaschka & Friends
Zu einem Konzert mit der Kasseler Band Gerd Hallaschka & Friends“ lädt das „Theaterstübchen“, Jordanstraße 11, für Sonntag, 29.Nov.2020, ein.
Die Bandmitglieder bzw. die mitwirkenden Freunde und Weg-gefährten sind im wahrsten Sinne des Wortes „Alte Hasen“ mit langer Bühnenerfahrung. Mitreißende Spielfreude, großer Lust
zum Improvisieren, Witz, Charme und Erfahrung zeichnen die versierten Musiker aus, die – neben Eigenkompositionen und einem abwechselungsreichen Mix peppiger, aktueller Songs – bekannte Klassiker namhafter Musiker und weniger bekannte Versionen der Pop-, Rock- und Jazzmusik präsentieren. Sie gehen aber auch an die „heiligen“ Titel der genannten Genres mit einer gewissen „Respektlosigkeit“ heran und „würzen“ die Stücke mit neuen Akkorden, eigenen, gekonnten Arrangements und einer „guten Portion“ Humor.

Die Bandmitglieder im Einzelnen: Arno Dittrich, der die Trommelstöcke führt und einige Titel singt – Ulli Orth, der dieTöne aus Tenor- und Altsaxofon „zaubert“ und auch mit seiner Stimme „glänzt“ – Gerd Hallaschka, der die Tastenfachkraft ist und sich auch gesanglich betätigt – Ernst Iben – einst als Multiinstrumentalist
unterwegs -, der den Bass zupft und – Harald Wehnhardt, der
virtuos die Gitarre spielt und auch als versierter Sänger agiert, der eigene Stücke komponiert und professionell arrangiert.
Bild: Theaterstübchen Kassel

Wer kennt es nicht, das Theaterstübchen in Kassel? Weit über die Stadtgrenzen hinaus hat der Club sich einen Ruf als Kulturinstitution mit vielfältigem Programm und einzigartiger Atmosphäre geschaffen. Es ist zu einem Zuhause für internationale Stars und regionale Talente ebenso wie für ein Publikum geworden, das das Engagement des Club-Teams sehr zu schätzen weiß. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus‘ hat auch das Theaterstübchen schwer getroffen, als inmitten des Festivals JazzFrühling die Türen auf unbestimmte Zeit geschlossen wurden. Die Ticketeinnahmen bleiben aus, was Künstlern und Künstlerinnen aber auch Mitarbeiter*innen des Clubs die Existenzgrundlage entzieht. Aus diesem Grund bieten das Theaterstübchen Solidaritätstickets an, um zu helfen wo es gerade dringend nötig ist.