Gerhard Polt & die Well-Brüder aus'm Biermoos Tickets - Bad Neustadt, Stadthalle Bad Neustadt

Event-Datum
Freitag, den 01. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
An der Stadthalle 4,
97616 Bad Neustadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Konzertagentur Friedrich GmbH (Kontakt)

50% Ermäßigung für Menschen ab 50% Behinderung gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.
Wenn eine Begleitperson im Ausweis angegeben ist (B) , dann bekommt die Begleitperson auch eine Ermäßigung von 50%.
Rollstuhlfahrer buchen bitte telefonisch direkt bei der Konzertagentur Friedrich unter 09563 30820.
kein Storno - keine Ticketrücknahme!
bei Fragen : 09563 30820
Ticketpreise
von 25,70 EUR bis 33,30 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gerhard Polt & Well Brüder aus'm Biermoos
Im Zusammenspiel von Gerhard Polt und den Wellbrüdern entsteht ein unterhaltsamer „Bairischer Abend“ der besonderen Art, fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit.
Der Menschenkenner Polt bespiegelt die Abgründe des „Bayern an sich“, ohne ihn dem unreflektierten Gelächter des homo googleensis preiszugeben, und die Wellbrüder liefern den Soundtrack zum Panoptikum Bavaricum.
Christoph und Michael Well (Biermösl Blosn) haben mit ihrem Bruder Karl Well (Guglhupfa) die neue Formation „Well-Brüder aus’m Biermoos“ gegründet. Die drei Sprosse der Großfamilie Well nehmen in bewährter Biermösl-Tradition das politische Geschehen Bayerns und dem Rest der Welt aufs Korn. Unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente wird der Darm unseres Ministerpräsidenten gespiegelt, die Situation unserer Milchbauern ausgemolken, geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt. Sie decken Heimatverbrechen aller Art auf und blasen denen „da oben“ gehörig den Marsch, ohne dabei die „da unten“ zu verschonen.
Gerhard Polt und die drei Wellbrüder machen sich jeden ihrer mittlerweile raren Auftritte zu einem Mordsgaudium für das Publikum und für sich selbst, weil bis man schaut, ist die Mass ausgetrunken, der Radi gegessen, der Schuhplattler getanzt, die Geschichte erzählt und der Jodler vorbei!
Bild: Stadthalle Bad Neustadt

Die modern gestaltete Stadthalle in Bad Neustadt a. d. Saale wurde 2017 eröffnet und ist mit ihrem ganzjährigen und vielseitigen Kultur- und Veranstaltungsangebot fest in der städtischen Kulturszene verankert. In einem stimmungsvollen Ambiente findet hier regelmäßig ein buntes Programm statt - von Musikaufführungen und Konzerten über Tourneetheater und Tanz bis hin zu Vorträgen, Messen, Feiern und Ausstellungen.

Das „Herzstück“ der Stadthalle ist der Große Saal, der mit seinen hohen Kapazitäten, seiner voll ausgestatteten Bühne und seiner vorbildlichen Akustik die perfekten Voraussetzungen für Großveranstaltungen bietet. Der Kleine Saal wird für mittelgroße Events wie Kabarett-Shows und Musikveranstaltungen sowie Vorträge und Seminare genutzt. Im Obergeschoss gelegen, bietet der Kleine Saal einen spektakulären Blick auf das Hohntor, das als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Unweit der Stadthalle gelegen gibt es zudem mehrere Hotels, sodass Sie den Abend nach Ihrem Event entspannt ausklingen lassen können. Sichern Sie sich jetzt Tickets für Veranstaltungen in der Stadthalle Bad Neustadt und erleben Sie Konzerte, Musicals, Kabarett-Shows und mehr live! (Quelle Text: im | AD ticket)