FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Gieseking trifft El Kurdi & Eckenga - Satire, Komik, Kinkerlitzchen Tickets - Vellmar, Zelt Sommer im Park

Event-Datum
Samstag, den 03. Juli 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Brüder-Grimm-Straße,
34246 Vellmar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Vellmar / Piazza (Kontakt)

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst:
Rollstuhlfahrer
Schwerbehindert ab 80 Prozent
Student
Schüler
Bundesfreiwilligendienst

Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitpersonen erhalten Sie unter piazza@vellmar.de; 0561-8617893
Ticketpreise
von 21,90 EUR bis 25,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sommer im Park
Satire, Komik, Kinkerlitzchen

Bernd Gieseking, Kabarett-Urgestein und erfolgreicher Buchautor hat zu einem besonderen Abend eingeladen mit Kabarett und Literatur. Pia Bluhm, Organisatorin von „Sommer im Park“ hatte gesagt: „Ich möchte einen außergewöhnlichen Abend. Bernd, lad ein, wen du gut findest.“ Gieseking ohne zu zögern: „Eckenga und El Kurdi.“ Pia Bluhm darauf: „Die hätte ich auch eingeladen.“
Fritz Eckenga, Hartmut El Kurdi und Bernd Gieseking kennen sich seit Jahren und traten immer wieder miteinander, aber in Zweier-Konstellationen auf für den WDR oder auf Bühnen in Kassel und Vellmar, in Dortmund, Hannover und Minden.
Alle drei Kabarettisten sind außerdem Kolumnisten für die TAZ Wahrheit Seite, alle drei schreiben Hörspiele und Kinderhörspiele, alle drei schreiben fürs Theater.
Bei Hartmut El Kurdi ist das ein Schwerpunkt seiner Arbeit. El Kurdi ist heute einer der wichtigsten Autoren für Kinderliteratur, schreibt für Kinder in der „Zeit“ und arbeitet als Regisseur. Er begann seine Laufbahn hier im Vellmarer Piazza, im Trio „Wenn junge Männer werden“. (Alle drei professionalisierten sich in unterschiedlichsten theatralischen Feldern.) El Kurdi lebt heute in Hannover.
Bei Fritz Eckenga sind die Schwerpunkte die Bühne und das Radio, aus dem Hörfunk des WDR ist er gar nicht wegzudenken. Dazu ist er einer der erfolgreichsten Autoren komischer Lyrik. Der Dortmunder war dazu Gründungsmitglied des legendären Rocktheater-Ensembles N8chtschicht.
Bernd Gieseking, halb Ostwestfale durch Geburt, halb Nordhesse durch’s Leben, ist erfolgreicher Solist („Ab dafür! Der satirische Jahresrückblick“) und Buchautor (Finne dich selbst!) und gleichzeitig Gastgeber dieses Aufeinanderprallens komischer Formen und Verse.
Im Zentrum ihres jeweiligen Schaffens aber stehen für alle drei die satirischen Kolumnen in Radio und Print, kabarettistische Texte, irrwitzige Alltagsbeobachtungen und die münden in zahlreiche Bücher, u.a. im Antje Kunstmann Verlag, im Fischer Verlag, der Edition Tiamat und im Lappan Verlag.
Die drei sind exzellente Kabarettisten und regelmäßig auf Tournee mit Auftritten und Lesungen. Krachend komisch, mit Verve und Haltung sind diese drei Musketiere der Komik unterwegs. Immer wieder und unverdrossen rennen sie mit größtem Spaß an gegen die Windmühlenflügel von Alltag und Politik, aber anders als Don Quichotte wissen sie, dass das keine Riesen sind und stutzen alles auf Maß.