Bild: Gisela Joao
Tickets jetzt im Vorverkauf bestellen und die portugiesische Fadista Gisela Joao 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Gisela João – Der Megastar aus Portugal

Gisela João machte sich bereits in jungen Jahren in ihrer Heimatstadt Barcelos einen Namen als talentierte Musikerin und beglückte das Publikum des Adega Lusitana mit ihren ersten Schritten in Richtung Fado. Also sie aufgrund ihres Studiums nach Porto zog, verschlug es sie immer mehr in die Welt der portugiesischen Klänge, bis sie sechs Jahre später den Entschluss fasste, sich voll und ganz dem Gesang zu widmen. Gisela schlug sich solange mit kleineren sowie größeren Auftritten durch die gesamte Stadt, bis ihre Stimme aus der Fado-Szene nicht mehr wegzudenken war. Schnell kam es zum Gastauftritt mit Camané – einem der bekanntesten männlichen Fadistas der neuen Generation.

2013 war es dann Zeit für das erste Album. Die nach der Sängerin benannte Platte schlug schlagartig auf Platz? der der portugiesischen Charts ein. Zwei Wochen später erklomm sie die Spitze, wo sie sage und schreibe 52 Wochen verweilte. Obendrein wurde ihr Debüt von Kritikern als das wohl wichtigste eines portugiesischen Künstlers des 21 Jahrhunderts gelobt. Es folgten Auszeichnungen und Auftritte im ganzen Land in den größten Locations, die Portugal zu bieten hat. Der Nachfolger Nua (2016) stand dem Erfolg in nichts nach und zollte in seiner musikalischen Ausrichtung großen Respekt an die Größen des Genres wie Amália Rodrigues, Beatriz da Conceição und Argentina Santos.

Mittlerweile hat sich die Kunde über die unkonventionelle Fadista, die den Fado wie keine andere repräsentiert, auch hierzulande verbreitet. Lassen auch Sie sich von der jungen Portugiesin auf eine Reise der „Saudade“ führen – Das Wort beschreibt eine Empfindung, die sich nicht ins Deutsche übersetzen lässt. Man muss Gisela João live erlebt haben, um das Gefühl verstehen zu können.

Sichern Sie sich Ihre Tickets jetzt!

(Quelle Text: ma | AD ticket GmbH)