FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Gitte Haenning & Band - "Still crazy..." Tickets - Neuruppin, Kulturkirche

Event-Datum
Sonntag, den 29. August 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Karl-Marx-Straße 88,
16816 Neuruppin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin (Kontakt)

Rollstuhlfahrer können einen Randplatz (links oder rechts) im Parkett zum Normalpreis buchen und werden bei der Veranstaltung daneben platziert. Die Begleitperson erhält vor Ort im Anschluss ein kostenfreies Ticket.
Ticketpreise
von 39,50 EUR bis 49,50 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Gitte Haenning

Auch nach 50 Jahren immer noch Still Crazy!

Als Tochter eines Gesangslehrers war es der dänischen Sängerin schon immer vermacht, mal zu den ganz großen Schlagerstars des Landes zu gehören. Bereits mit acht Jahren stand sie erstmals auf der Bühne. Zum Durchbruch kam es, als sie den Hit Ich heirate Pappi – auf Dänisch Giftes med farmand – aufnahm und schnell zum gefragtesten Star ihrer Heimat wurde. Mit Klassikern wie Ta’ med ud a fisk und Kom ned på jorden igen schaffte sie es innerhalb eines Jahres in Schweden, Dänemark sowie in Deutschland auf Platz 1 der Charts zu landen. Nachdem sie einen Plattenvertrag mit dem Label Electrola unterzeichnete, gewann sie 1963 die Deutschen Schlager-Festspiele in Baden-Baden. Gemeinsam mit Schlagerstar Rex Gildo dominierte das Duo in den 60ern den Schlagermarkt.

Es kam zu Fernseh- und Bühnen-Auftritten im ganzen Land, weiteren internationalen Hits und erfolgreichen Konzeptalben, für die sie sogar die Goldene Schallplatte verliehen bekam. Bis ins neue Millennium schaffte es Gitte Haenning, kontinuierlich Fans und Kritikern mit neuer Musik zu überzeugen, sodass sie bis heute einen festen Platz im Musikgeschäft hat. 2006 feierte der Dokumentarfilm Ich will alles – Die Gitte Haenning Story Premiere und war kurze Zeit später auch im Fernsehen zu sehen. Mittlerweile war die dänische Musikerin sogar als Schauspielerin in Inszenierungen von Stücken wie Shakespeares Was ihr Wollt und dem Musical Sunset Boulevard von Andrew Lloyd Webber zu sehen.

Bild: Kulturhaus Stadtgarten

Das Kulturhaus Stadtgarten gehört neben der Kulturkirche Pfarrkirche St. Marien zu den ältesten und traditionsreichsten Veranstaltungsstätten der Fontanestadt Neuruppin. Ziel der Einrichtung ist es, einen Ort der Unterhaltung, der Bildung und des demokratischen Diskurses zu bieten und Kreativität, Toleranz und kulturelle Vielfalt zu fördern.

Das Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet und beherbergte früher das Gasthaus des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck. Heute finden hier in charmanter Retro-Kulisse kulturelle Events aller Art statt. Ob Pop- oder Rock-Konzert, Theateraufführung, Lesung, Ausstellung, Party, Seminar oder Vortrag - im Kulturhaus ist immer etwas los. Je nach Event finden zwischen 600 und 900 Personen in den Räumlichkeiten Platz. 

Wer mit dem Auto anreist, findet direkt vor der Tür ausreichend Parkplätze. Zu Fuß kommt man vom Neuruppiner Westbahnhof in etwa 15 Minuten. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie im Kulturhaus Neuruppin Veranstaltungen der Extraklasse!

(Quelle Text: im | ADticket)