Glanz auf dem Vulkan - Mondän, wild und verrucht: Die 20er-Jahre Show Tickets - Wolfenbüttel, Lessingtheater

Event-Datum
Donnerstag, den 30. Januar 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Harztorwall 16,
38300 Wolfenbüttel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten – soweit vorgesehen – Kinder, Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte ab 80%, Schwerbehinderte mit Eintrag »B« und ihre Begleitperson, Absolventen von Freiwilligendiensten, Inhaber der Wolfenbüttel-Card sowie Leistungsberechtigte nach SGB II und SGB XII unter Vorlage entsprechender Nachweise.

Eintrittskarten für Theatergäste im Rollstuhl sind im Internet nicht erhältlich. Bitte buchen Sie diese direkt in der Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, 38300 Wolfenbüttel, Telefon 05331 86-501.

Die Barrierefreiheit des...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 26,00 EUR bis 35,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Glanz auf dem Vulkan
Mondän, wild und verrucht: Die 20er-Jahre Show

Berlin der wilden 20er-Jahre, die Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt. Hier feiert die Bohème der ganzen Welt den berüchtigten Tanz auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen. Opiumrausch, Absinth-Partys, Dadaismus, Anarchismus, zertanzte Schuhe, durchliebte Nächte. Berlin – zum Tanztee mondän und elegant – bei Nacht lasterhaft wie die Hölle. In den zahllosen Cabarets, Revuepalästen, Bars und Spelunken treffen Menschen aller Couleur aufeinander – Lebedamen, Dandys, Flappergirls, Schieber, Lustknaben und Intellektuelle.

»Glanz auf dem Vulkan« ist eine eklektische und exzentrische Musik-Revue mit Tanz, Gesang, Artistik, Humor und Frivolitäten aller Art. Miss Evi & Mr. Leu mit ihrer fantastischen Band »The Glanz« und ihrem schillernden, internationalen Künstlerensemble begeben sich auf eine rasante und ungeheuer vergnügliche Reise. Diese Show verkörpert den Freigeist und die ungezügelte Leidenschaft des Berlins der 20er- Jahre und lässt dabei tief blicken in eine glanzvoll-magische Welt: Ekstase, Laster, sehnsuchtsvolle Melancholie und hemmungsloses Vergnügen.

Foto: Andrey Kezzyn
Bild: Lessingtheater Wolfenbüttel

Das Lessingtheater aus dem Jahr 1909, erbaut von Otto Rasche und Otto Kratzsch, ist im reduzierten Jugendstil erbaut und zählt zu den schönsten Häusern Norddeutschlands. Von 2010 bis 2013 wurde das Gebäude umfassend saniert und um zwei Wintergärten ergänzt, welche dem bestehenden Gebäude einen Bezug nach außen geben und für kleinere Veranstaltungen und die Pausengastronomie genutzt werden können.


Erleben Sie Ihren Theaterbesuch in der ganz besonderen Atmosphäre des Lessingtheaters und genießen Sie zum Ausklang ein erfrischendes Getränk in unseren neuen Wintergärten!