FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Glanz auf dem Vulkan Tickets - Mühlacker, Uhlandbau

Event-Datum
Samstag, den 29. Januar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Uhlandstraße 7,
75417 Mühlacker
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Volkshochschule Mühlacker (Kontakt)

Ermäßigungen erhalten - gegen Vorlage eines gültigen Ausweises - Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Rentner.
Für Rollstuhlfahrer ist eine Begleitperson frei. Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter unter Tel. 07041/876-300.

Achtung! Mit der "Mühlacker Event & Friends-Card" können max. 4 Karten pro Veranstaltung gebucht werden. Bei Überbuchung kann der Kauf nicht abgeschlossen werden.
Ticketpreise
ab 0,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Glanz auf dem Vulkan

Bild: Glanz auf dem Vulkan
Die 20er Jahre sind wieder da! Willkommen in Berlin! Alles glänzt, das Leben pulsiert! „Glanz auf dem Vulkan” nimmt Sie mit in das Berlin der wilden 20er Jahre, die Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt! Dies ist das echte Leben zwischen Euphorie, Abgrund und Wahnsinn! Berlin ist ein bunter Schmelztiegel voller Künstler und Lebenskünstler. Hier feiert die Bohème der ganzen Welt den berüchtigten Tanz auf dem Vulkan, als gäbe es kein Morgen!
„Glanz auf dem Vulkan” ist eine hochenergetische, exzentrische und innovative Bühnen-Show mit Musik,
Tanz, Gesang, Artistik, Humor und Frivolitäten aller Art, die Heute und Gestern im Hier und Jetzt vereint. Mit ihrer furiosen Band „The Glanz” und ihrem schillernden internationalen Künstlerensemble nehmen die Erfinder dieser Show Evi Niessner & Mr. Leu – auch bekannt als „Evi & das Tier” – Sie mit auf eine rasante und ungeheuer vergnügliche Reise in die faszinierende World of Weimar. „Glanz auf dem Vulkan” ist eine Liebeserklärung an die moderne Frau der 20er Jahre, aber auch an den Freigeist, den Idealismus, den Pioniergeist und die Ästhetik dieser rauschhaften Jahre zwischen den Weltkriegen. In der Widersprüchlichkeit, dem Tempo und der Intensität des Lebens erkennen wir uns selbst in unserer modernen Welt. Was in den 20er Jahren an kultureller Bühne entstand und uns bis heute so vieles schenkt und erzählt, soll ewig blühen!

Foto © Andrey Kezzyn