FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

GlasBlasSing - Flaschmob Tickets - Mainz, unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Sonntag, den 26. September 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Keine Plätze mehr verfügbar? Bitte unter www.unterhaus-mainz.de schauen oder unseren Vorverkauf anrufen: 06131-232121 MO-FR 12-14 & 17-18:30

Bei...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 25,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: GlasBlasSing Quintett
Wo andere Kabarettisten über die Flaschen in der Politik lästern, sind sie hier das eigentliche Kapital. Nicht die Politiker, sondern die Flaschen. GlasBlasSing ist wieder da und macht Musik. Auf Flaschen: kleinen und großen, aus Plastik, Glas, Blech, grün, braun, weiß und durchsichtig. Die vier von der Leergutannahmestelle klopfen, pusten, ploppen, schütteln, klimpern, zupfen, klappern, ritschen, knistern, werfen, fangen, knicken und scheppern. Wer hauptberuflich einen Kasten Bier leeren muss, um an seine Arbeitsutensilien zu gelangen, scheint alles richtig gemacht zu haben. Für Frank, Fritze, Endie und Möhre ist alles Flüssige überflüssig. Die große Leere füllen sie mit Musik. Liedgut auf Leergut. Und das verdammt gut. Kein Kabarett ist nachhaltiger, nirgendwo werden die Rohstoffe so gewinnbringend recycelt. GlasBlasSing. Der Name ist Programm. Das neue heißt Flaschmob. Darauf sollte man anstoßen. Hoch die Tassen und den Pfandbon nicht vergessen!