Globbo oder: Ein fröhlicher Weltuntergang - Teatricolo Tickets - Braunschweig, Theater Fadenschein

Event-Datum
Samstag, den 23. März 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Bültenweg 95,
38106 Braunschweig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Fadenschein (Kontakt)

Für Kinder ab 4 Jahren

Die Preisstufe „Rollstuhlfahrer mit Begleitung“ oder „Schwerbehindertenausweis B mit Begleitung“ muss ein Mal gebucht werden und gilt auch für den Eintritt der Begleitperson.

Die Pizza ist nicht im Preis enthalten.
Sie können Pizzabons à 3,00 € vor der Vorstellung an der Tageskasse erwerben.
Nach der Vorstellung erhalten Sie dann gegen Vorlage des Bons ein Stück Pizza Ihrer Wahl von unserem Pizzabüffet.

Kostenlose Kulturtickets gibt es ab sofort für Studierende der TU und HBK Braunschweig und deren Kinder. Die Kinder benötigen ebenfalls ein Kulturticket.Mehr Info)
Ticketpreise
ab 9,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Globbo oder: Ein fröhlicher Weltuntergang - Teatricolo
Für Kinder ab 4 Jahren
50 Min.

Der große Globbo ist eine Welt für sich. Auf seinem Kopf wachsen die schönsten Blumen, Blätter und Beeren. Plötzlich klettern zwei kleine Wesen aus seinem Pelz und richten sich dort inmitten von zotteligem Gestrüpp ein. Doch schon bald gibt es Streit um die süßen Beeren, um das größere Nest und besonders um die schönen Glitzersteine. Und während sie ihre Vorräte anhäufen und ihre Schätze sichern, merken sie gar nicht wie der ganze große Globbo langsam in die Knie geht…

Pizza & Theater
In Zusammenarbeit mit der benachbarten Pizzeria PARCO wird ein kulinarisches Rahmenprogramm geboten.
Gegen Aufpreis können Getränke bestellt und vom Pizza-Büffet ausgewählt werden. Im Anschluss an die Aufführung kann bei Speis und Trank die lauschige Theateratmosphäre genossen werden.
Bild: Theater Fadenschein

Das Theater Fadenschein befindet sich unweit der Innenstadt und der Uni direkt am Botanischen Garten. In einem historischen Gebäude aus dem vorletzten Jahrhundert, einer ehemaligen Konservenfabrik, betreiben seit 1995 die Gründer des Theaters, Hanne Scharnhorst und Nöck Gebhardt-Seele, das charmante Theaterhaus mit ganzjährigem Spielbetrieb und etwa 120 Sitzplätzen. Sie sind beide bereits seit über 30 Jahren künstlerisch auf der Bühne aktiv, mehr als 30 Produktionen sind seitdem entstanden. Das Theater Fadenschein hat sich seit Anfang der 1980er Jahre zu einem festen Bestandteil der Braunschweiger Kulturlandschaft entwickelt. Im Programm wechseln sich eigene Figurentheater-Stücke mit hochkarätigen Gastspielen aus der vielfältigen Szene des modernen Figurentheaters für Kinder und Erwachsene ab.

Charakteristisch für die eigenen Stücke sind vor allem die Nähe zum Publikum und ein stark bildhafter Stil. Auf der vielfältigen Stückpalette des Theaters sind preisgekrönte Produktionen, z.B.: "Tür auf Tür zu" für Kinder schon ab eineinhalb Jahren. Die Inszenierungen für die Allerkleinsten unter dem Motto "Liliput" erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, besonders beim Familienpublikum. (Bild + Text: fadenschein.de)