FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.
Bild: Gorgon City
Gorgon City Tickets für Auftritte im Rahmen der Sirens Album Tour 2014. Karten im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Gorgon City im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Hinter dem Namen Gorgon City verbergen sich Matt und Kye, zwei junge Überflieger-Produzenten aus dem Norden Londons. Nachdem beide zuvor schon individuell als RackNRuin (Matt) bzw. Foamo (Kye) für Furore gesorgt hatten, landeten sie mit ihrem Gemeinschaftsprojekt Gorgon City zunächst bei Black Butter Records (z.B. auch Rudimental stammen) und stehen nun mit ihrem Debütalbum in den Startlöchern, das bei Black Butter/Virgin/EMI (Universal Music)erscheinen wird.

 

Ihren Namen sollte man sich schon mal merken: In UK gilt das Duo mit seinem clubtauglichen Pop-Sound längst als Newcomer-Sensation. Der Entschluss, unter dem Namen Gorgon City gemeinsame Sache zu machen, war ein wichtiger Schritt für die Zwei, denn als Duo konnten sie endlich auch diejenigen Klangregionen erforschen, in die sie schon seit Jahren aufbrechen wollten – dazu als Solokünstler aber nie die rechte Gelegenheit gefunden hatten.


Perfekt arrangiert, extrem druckvoll und absolut partytauglich, ist ihr Sound im Handumdrehen wie eine Bombe eingeschlagen und hat so unterschiedliche Tastemaker wie Annie Mac, Diplo, Eats Everything oder auch Mistajam überzeugt. Kein Wunder, treffen bei Gorgon City doch zwei Musiker aufeinander, die als Teenager alle Sounds - von Jungle-Beats, House, Grime und HipHop bis zu Garage - in sich aufgesaugt haben – und jetzt die unterschiedlichsten Stile, Ideen und Einflüsse zu immer neuen Tracks verschnüren.